Jun 29, 2019
103 Views
0 0

Workshop Bahrein: Kreativ denken und am Ball bleiben

Written by

Auch wenn es in Europas Medien weitgehend verschwiegen wird, die letzte Juni-Woche hat hoffnungsvolle Bewegung in den Nahost-Konflikt gebracht: erstmalig haben die Sicherheitsberater Russlands, Israels und der USA auf Einladung des israelischen Ministerpräsident Benjamin Netanyahu in Jerusalem getagt. Und Bahreins Hauptstadt Manama war Gastgeber eines workshops unter dem Titel „Frieden durch Wohlstand“, an dem sich zum ersten Mal arabische Staaten von Marokko, Ägypten, Jordanien bis Saudi-Arabien mit Israelis und israelischen Medienvertretern öffentlich austauschten. Allein die Tatsache, dass diese Veranstaltungen zeitgleich stattgefunden haben, zeitgleich auch mit dem 40jährigen Jubiläum des Friedensvertrages zwischen Ägypten und Israel, ist politisch äußerst bemerkenswert. Zu verdanken haben wir das der kontinuierlich klugen Vorgehensweise des amerikanischen Präsidenten Donald Trump und seines Nahost-Berater-Teams um John Bolton, Jared Kushner und Jason Dov Greenblatt.

Der Beitrag Workshop Bahrein: Kreativ denken und am Ball bleiben erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.