Mai 3, 2019
186 Views
0 0

Wo stehen die Deutschen in Europa?

Written by

(Annette Heinisch) Gustave Le Bon führte 1895 in seinem Grundlagenwerk „Psychologie der Massen“ aus, dass jedes Volk ein eigenes Wesen besitze. Er attestierte „lateinischen“ Völkern einen Hang zum Zentralismus, im Gegensatz zum anglo-amerikanischen Drang zur Unabhängigkeit. Und wo stehen wir? Ich habe versucht, auf dieser Grundlage zu analysieren, welcher EU-Weg den Deutschen gut täte.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.