Jun 27, 2018
198 Views
0 0

Wie Seehofer und Merkel die Wähler für dumm verkaufen

Written by

Es waren gerade einmal zwei Stunden, die in der vorvergangenen Woche zwischen diesen beiden Sätzen von Horst Seehofer lagen: «Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten.« Und: «Niemand in der CSU hat ein Interesse, die Kanzlerin zu stürzen.«

Der Beitrag Wie Seehofer und Merkel die Wähler für dumm verkaufen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.