Dez 13, 2018
255 Views
0 0

Werbeverbot für Abtreibungen bleibt – AKK: „Schutz des Lebens, ungeborenes und geborenes, hat für CDU überragende Bedeutung“

Written by

Der Kompromiss der große Koalition im Streit um das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche ist auf ein geteiltes Echo gestoßen. Die CDU-Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer begrüßte, dass das Werbeverbot erhalten bleibe. Kritik kam von Grünen und Ärztinnen.

Der Beitrag Werbeverbot für Abtreibungen bleibt – AKK: „Schutz des Lebens, ungeborenes und geborenes, hat für CDU überragende Bedeutung“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.