Jan 2, 2019
197 Views
0 0

Wenn der Spiegel-Reporter ein Gefühl hat

Written by

(Wolfgang Meins) Der Reporter Juan Moreno beschreibt in einem Beitrag für den „Spiegel“ seine Rolle bei der Aufdeckung der Fakes seines Kollegen Claas Relotius. Der Titel der Geschichte heißt „Es war ein Gefühl“. Unser Autor, ein erfahrener Neuropsychologe und Psychiater, las diesen Beitrag mit kritischem medizinischen Blick. Er hält die Ausführungen für nicht besonders glaubwürdig.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.