Sep 6, 2019
97 Views
0 0

„Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt klagt darüber, „wie wenig rechts gedacht wird“

Written by

(David Berger) Unser Tweet des Tages kommt von dem Chefredakteur der einstmals bürgerlich-konservativen Tageszeitung „Welt“, Ulf Poschardt. Stolz verkündet er da, dass er heute das Framing zum gestern in der „Welt“ erschienenen Interview mit Alexander Gauland nachliefern wird. Die „Welt“, deren Leser sich seit 2011 mehr als halbiert haben, als weitere Anstalt für „betreutes Denken“?

Der Beitrag „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt klagt darüber, „wie wenig rechts gedacht wird“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis · Welt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.