Dez 25, 2018
294 Views
0 0

Warum sich viele Katholiken Benedikt XVI. als Papst zurückwünschen

Written by

Vor mehr als fünf Jahren trat Papst Benedikt XVI von seinem Amt zurück, lebt zurückgezogen. Angesichts des plakativ-populistischen und oberflächlichen Auftreten seines Nachfolgers wünschen sich viele Katholiken die Aura geistesgesättigter Heiligkeit, die ihn umgab, zurück. Erinnerungen an Papst Benedikt von David Berger

Der Beitrag Warum sich viele Katholiken Benedikt XVI. als Papst zurückwünschen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.