Feb 12, 2019
142 Views
0 0

Warum der deutsche Sozialneid so groß ist

Written by

Mit einer auf Deutsch verfassten, soziologischen, rund 450 Seiten starken Abhandlung in die englische „Times“ zu kommen – und das noch auf Seite 1: Das muss man erst mal schaffen! Rainer Zitelmann ist es mit „Die Gesellschaft und ihre Reichen – Voururteile über eine beneidete Minderheit“ gelungen. „Britain is a considerably friendlier place for millionaires than its neighbours“, steht auf der Titelseite der Times vom 11. Februar 2019 zu lesen. Nur jeder fünfte Brite zeige ausgeprägten Sozialneid, während dies auf jeden vierten US-Amerikaner zutreffe, jeden dritten Franzosen und jeden zweiten Deutschen.

Der Beitrag Warum der deutsche Sozialneid so groß ist erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.