Okt 9, 2019
24 Views
0 0

Vor 30 Jahren fiel die Entscheidung in Leipzig

Written by

„Wir sind bereit und willens, das von uns Geschaffene wirksam zu schützen, um diese konterrevolutionären Aktionen endgültig und wirksam zu unterbinden. Wenn es sein muss, mit der Waffe in der Hand!“ Jeder erfahrene DDR-Bürger konnte die Erklärung des Leipziger Kampfgruppenkommandeurs Günther Lutz deuten, die am 5. Oktober 1989 in der „Leipziger Volkszeitung“ erschien, dem Organ der SED-Bezirksleitung. Seit dem 4. Oktober 1989 demonstrierte das Volk in Leipzig. Jeden Montag kamen mehr. Am kommenden Montag, so lautete die Botschaft des Kampfgruppenchefs, würde damit Schluss sein. Notfalls eben mit der scharfen Waffe. Seit tagen geisterte das Wort von der „chinesischen Lösung“ sowohl durch die Gespräche der Normalbürger als auch der Funktionäre.

Der Beitrag Vor 30 Jahren fiel die Entscheidung in Leipzig erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
· · ·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.