Nov 15, 2019
26 Views
0 0

Verschenken als billigste Lösung: Köln sitzt auf 2,3 Millionen Euro teuren Asyl-Containern

Written by

Im Jahr 2015 hatte die Stadt Köln insgesamt 253 Wohncontainer zur Unterbringung von Asylsuchenden angekauft. Nun stehen sie leer und blockieren den Ausbau einer Gesamtschule. Kaufen wollte sie jedoch niemand – und eine Anschlussverwendung scheidet aus.

Der Beitrag Verschenken als billigste Lösung: Köln sitzt auf 2,3 Millionen Euro teuren Asyl-Containern erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.