Jun 8, 2019
107 Views
0 0

„Unterrichten statt kellnern“: Berlin füllt Lehrerlücken mit Leuten ohne Uni-Ausbildung – sogar ohne Abitur

Written by

Eine Reisekauffrau, die Geografie unterrichtet? Ein Gymnasiallehrer, der nur einen 10. Klasse-Abschluss hat? Das geht – mit „sorgfältiger Einzelfallprüfung“ der Berliner Senatsbildungsverwaltung.

Der Beitrag „Unterrichten statt kellnern“: Berlin füllt Lehrerlücken mit Leuten ohne Uni-Ausbildung – sogar ohne Abitur erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.