Apr 3, 2019
192 Views
0 0

Ungeheuerlich: Ist „Antisemitismus unter Muslimen eine Folge der Islamfeindlichkeit“?

Written by
(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Kornowski *)

Zuerst dachte ich an einen Aprilscherz, erschien der Artikel beim Focus doch gestern am 1. April. Dort wird behauptet, der Antisemitismus unter Muslimen sei eine Folge der Islamfeindlichkeit, was wiederum im Klartext heißt, wir Deutschen, die dem Islam kritisch gegenüberstehen, sind schuld am Antisemitismus der Muslime. Weil Muslime sich bei uns diskriminiert fühlen, suchen sie sich eine noch kleinere Minderheit, der sie dann den Sündenbock zuschieben, also den Juden.

Als Gegenmaßnahme wurde das Präventionsprojekt „Extreme out – Empowerment statt Antisemitismus“ des Liberal-Islamischen Bundes in Hamburg zwischen 2015 und 2018 an zwei Schulen in Dinslaken und Duisburg-Marxloh durchgeführt. Dabei sollten die islamfeindlichen Erfahrungen junger Muslime durchleuchtet und so bei ihnen ein Einfühlungsvermögen für Juden erzeugt werden.

Diese Vorgehensweise birgt zwei Ungeheuerlichkeiten in sich, die erst mal verdaut werden müssen. Es wird Islamkritikern die Schuld für den Antisemitismus von Muslimen gegeben, und um diesen zu bekämpfen, wird um Anerkennung und Respekt für Muslime geworben…

Mir ist nicht bekannt, dass Juden in Deutschland Muslime tätlich angreifen, weil sie sich in Deutschland als Randgruppe diskriminiert fühlen. Mir ist von keiner anderen Religionsgruppe bekannt, dass sie irgendjemand verfolgt, weil sie selbst sich benachteiligt fühlt. Erneut wird also Muslimen eine Sonderopferrolle zugedacht, die ihresgleichen sucht. Es wird nie die Schuld bei Muslimen selbst gesucht, sondern man findet immer eine Ausrede für ihr Verhalten.

Diese Erkenntnisse basieren übrigens – wie immer – auf Studien von Experten. Das Wort „Experte“ wird für mich immer mehr zum Schimpf- oder Drohwort. Wenn ein „Experte“ etwas von sich gibt, bedeutet das meist Negatives für diejenigen, die schon länger hier leben …

PS: Am Ende des Artikels folgendes Video: „Pfefferspray richtig nutzen: So verteidigen Sie sich effektiv, wenn Sie jemand angreift“ … (siehe auch: https://www.focus.de/…/neue-studie-hoechst-bedenklich-antis…)  * (Original: https://www.facebook.com/ohne.umschweife1/)

www.conservo.wordpress.com   3.4.2019
0
Article Categories:
Allgemein · Conservo · Innenpolitik · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.