Mai 31, 2018
392 Views
0 0

«Und siehe da, ich war tot»

Written by

Kremlkritiker Arkadi Babtschenko schildert den Ablauf seiner inszenierten Ermordung. So habe ihn der Geheimdienst mit Schweineblut übergossen.

0
Article Tags:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.