Dez 4, 2018
261 Views
0 0

Totgeschlagen in Göttingen: 28-Jähriger überlebt Straßenstreit nicht – Einer der vier Tatverdächtigen wurde wieder freigelassen

Written by

Ein Konflikt auf nächtlicher Straße, ein 28-Jähriger gerät an vier andere junge Männer, ausufernde Gewalt. Passanten finden das Opfer, es wirkt wie betrunken. Rettungskräfte bringen den jungen Mann ins Krankenhaus, wo er beim Eintreffen stirbt.

Der Beitrag Totgeschlagen in Göttingen: 28-Jähriger überlebt Straßenstreit nicht – Einer der vier Tatverdächtigen wurde wieder freigelassen erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.