Apr 5, 2019
194 Views
0 0

Strohdummer Klimaschutz, maximale Verblödung

Written by
(www.conservo.wordpress.com)

Von Herbert Klupp

An Greta Thunberg und alle „Klima-Sympathisanten“, via Pernilla.Thagaard@blixten.se an / to Malena Ernman

Dear Malena, please give this letter to your daughter Greta! Thank You so much !

Liebe Greta,

zuerst die Fakten. CO2 ist ein wunderbarer Stoff des Lebens, für den Menschen völlig unschädlich. Es ist KEIN GIFT, auch kein „Klimagift“. Ohne CO2 würden alle Pflanzen sterben – und dann auch Mensch und Tier. In der Atmosphäre haben wir leider zu wenig CO2. Unsere wertvollen Nutzpflanen ( die C4-Pflanzen ) haben ihr Wachstumsoptimum bei 800 ppm ( parts per million ), wir haben aber heute nur 400 ppm. Da fehlt immer noch viel für das wunderbare volle Pflanzenwachstum. Mit unserem zusätzlich produzierten CO2 wird die Erde ergrünen, und somit das Leben sich immer besser entfalten können. Die Wüsten werden dann zurückgedrängt.

Liebe Greta, du bist das Opfer einer perversen Öko-Lobby, welche dicke Lügen rund um CO2 in die Gehirne der Menschen gebrannt hat. Die Fachbücher der Biologie sagen etwas anderes.

Und dann wird ja angeblich die Erdatmosphäre wärmer wegen dem CO2. Noch so eine positive Nebenwirkung. Würde es global kälter, dann hätten wir ein echtes Problem. Aber es wird wärmer und das ist ein Segen für uns.Du glaubst der Lüge, daß mit der Wärme die Katastrophen kommen? Liebe Greta, die schlimmsten Klimaprophetien „warnen“ uns vor zwei Grad Erwärmung in den nächsten 50 Jahren. Nach Adam Riese also 0,2 Grad Celsius alle fünf (!) Jahre. Das ist überhaupt nicht wahrnehmbar, kaum meßbar.

Die Energiemenge, die in der Atmosphäre steckt, kann Probleme bereiten – keine Frage. Stürme, Überschwemmungen, Trockenheiten sind Phänomene zufallsgesteuerter Auswirkungen dieser Energieströme. Würde sich in 50 Jahren die globale Durchschnittstemperatur um zwei Grad erhöhen, entspräche das einer Erhöhung des Energiegehaltes von 0,69%. Nicht mal ein Prozent mehr Energie, verteilt über die nächsten 50 Jahre! Liebe Greta, das reicht nicht für neue, nie dagewesene Katastrophen! Bei weitem nicht !

Wenn die Menschen Ferien haben und genügend Geld, dann buchen sie einen Urlaub dort, wo es im Durchschnitt 2, 3 oder gar 4 Grad wärmer ist als zuhause. Ihr Schweden wißt das ganz genau.

Greta, ich weiß ja, daß Du nicht alleine bist. Ein kollektiver Irrwahn hat alle ergriffen, Politiker, Wirtschaftsleute, Journalisten, Kirchen und Gewerkschaften, Linke und Grüne. Sie alle leiden an einer Massenpsychose durch eingetrichterte Wahnvorstellungen von kommenden Katastrophen. Es sind aber „Katastrophen“, die es schon immer gab, die alljährlich wiederkommen. Aus so einer kranken Geisteshaltung muß man sich befreien.

Greta, wach auf ! Du bist das Opfer einer dummdreisten Propaganda, die völligen Unsinn und Fake behauptet, wider alle naturwissenschaftlichen Fakten.

Leg Deine Dir eingetrichterten Ängste vor den angeblichen Katastrophen der Zukunft ab! Lies die Bibel. Jesus sagt uns, „fürchte dich nicht“. Lerne Deinen Schöpfergott kennen und mache Frieden mit ihm, dann wird Deine Seele ruhig, und ein nie gekanntes Glück zieht bei Dir ein. Du wirst dann wach, und bereit sein für die Wahrheit. Die Wahrheit über Menschen, Gesellschaft, und Natur – aber auch über Zeit und Ewigkeit.

Deine „Mission“, den Menschen Angst zu machen, wie Du sie ja auch ( durch Indoktrination, Lüge und blödsinnige Verdrehung der Fakten ) empfangen hast, kannst Du dann umwandeln in eine Mission der Liebe und der Wahrheit.

Die lügnerische Verbreitung von Angst kommt nur vom Bösen, und wir können sie überwinden mit Gottes Geist.

Ich bin 67 Jahre alt, und habe mir mein ganzes Leben lang nicht vorstellen können, welches Maß an dummer Indoktrination, Blödheit, Verdrehtheit, Falschheit und Fakten-Perversität ich im Alter – heute – auf breiter Front feststellen muß.

DAS MUSS BITTE AUFHÖREN, DENN CO2 IST EIN GUTER STOFF DES LEBENS, VON DEM WIR GAR NICHT GENUG HABEN KÖNNEN, UND EINE MÖGLICHE ERDERWÄRMUNG IST VORTEILHAFT FÜR UNS ALLE.

Gibt es noch so etwas wie gesunden Menschenverstand auf unserer Erde?

Vertrauen wir wenigstens auf unseren Schöpfergott. Er sagt in seinem Wort: „Dann baute Noach dem HERRN einen Altar, nahm von allen reinen Tieren und von allen reinen Vögeln und brachte auf dem Altar Brandopfer dar. Der HERR roch den beruhigenden Duft und der HERR sprach in seinem Herzen: Ich werde den Erdboden wegen des Menschen nie mehr verfluchen; denn das Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend an. Ich werde niemals wieder alles Lebendige schlagen, wie ich es getan habe. Niemals, so lange die Erde besteht, werden Aussaat und Ernte, Kälte und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht aufhören.“

Rieche, Greta, den beruhigenden Duft dieser Worte, die „rein zufällig“ mit den wissenschaftlichen, ganz und gar beruhigenden Tatsachen über CO2 und Erderwärmung übereinstimmen.

Lassen wir ab von all der verlogenen und verbogenen FAKE-Glaubenshysterie, und dem dazugehörigen Götzendienst!

Herbert Klupp

www.conservo.wordpress.com   5.4.2019
0
Article Categories:
Allgemein · Conservo · Innenpolitik · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.