Apr 1, 2019
172 Views
0 0

Spanien: Der Immigration von Minderjährigen ein Ende setzen 

Written by

Offiziell kann jeder Ausländer, der illegal einwandert, innerhalb der EU wieder dorthin zurückgeschickt werden, wo er zuerst registriert wurde. In 2018 kamen nach Angaben der Flüchtlingsorganisation Acnur 139.300 Flüchtlinge und Immigranten nach Europa, die meisten davon kamen in Spanien an. Aus Kreisen der Deutschen Botschaft in Madrid ist jedoch zu hören, dass es schwierig ist, die Rückführung im Fall Spanien durchzuziehen, weil das Land zum einen an den Küsten derzeit überfordert ist und zum anderen auch keine richtige Abwicklungsstrategie bei der Registrierung verfolgt. Das Abkommen zwischen Premier Pedro Sánchez und Angela Merkel von vergangenem Sommer, das die Rücksendung von in Spanien registrierten Immigranten vorsieht, wenn sie über die deutsch-österreichische Grenze kommen, wurde erst bei einer Handvoll von Fällen angewandt. Problematisch ist erstens, dass Spanien seit geraumer Zeit schlampig registriert und zweitens nur die wenigsten Asyl beantragen.

Der Beitrag Spanien: Der Immigration von Minderjährigen ein Ende setzen  erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.