Jul 30, 2019
79 Views
0 0

Sozialarbeiter zu Rheinbad-Tumulte: „Abschiebung zerstört das Leben der Jugendlichen“

Written by

Sozialarbeiter zu Rheinbad-Tumulte: „Abschiebung zerstört das Leben der Jugendlichen“

Nach mehreren Vorfällen mit aggressiven, randalierenden Jugendlichen im Düsseldorfer Rheinbad sollen nun Maßnahmen für Abhilfe sorgen. Nach den wiederholten Tumulten gilt nun eine Ausweispflicht und Besucher werden mit einem kleinen Armbändchen gekennzeichnet, ferner soll  eine neue Videoüberwachung installiert werden.  Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Günter Krings (CDU), geht noch einen Schritt weiter und fordert von den Behörden die Überprüfung der Aufenthaltsrechte, um eine Abschiebung zu erleichtern.

Zu den „unschönen Szenen und Bildern“ meldet sich auch ein Experte zu Wort, Samy Charchira, selbst in Marokko aufgewachsen und arbeitet bereits seit vielen Jahren als Sozialpädagoge im Düsseldorfer Stadtteil Bilk mit Jugendlichen aus nordafrikanischen Staaten.

Continue reading Sozialarbeiter zu Rheinbad-Tumulte: „Abschiebung zerstört das Leben der Jugendlichen“ at Politikstube.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.