Feb 3, 2019
166 Views
0 0

Segeln, wohin der Wind weht

Written by

(Roger Letsch) Es dürfte ein wirklich schönes Schiff werden, wenn es in zwei bis vier Jahren fertig ist: das Holz-Segelfrachtschiff „CEIBA“, dessen Bau letztes Jahr in Costa Rica begann. Die schönste Art, einen Ozean zu bereisen, ist ohnehin das Segeln. Die CEIBA wird jetzt als ökologisches Vorbildprojekt vermarktet, aber taugt sie dafür? Kann man Segelschiffe nicht einfach so mögen?

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.