Jul 10, 2019
192 Views
0 0

Seenotrettung: Deutsche Moralapostel und libysche Sklavenhalter

Written by

(Felix Perrefort) Je weniger sie wissen, desto moralischer tösen unsere Lichtgestalten. Währenddessen dauern in Libyen Zustände fort, denen bis zu einer Million afrikanischer Sklaven unterworfen sind. Das endlich mal deutlich zu sagen, wäre Voraussetzung migrationspolitischer Humanität. Eine Erinnerung für Moralapostel jeglicher Couleur: Die Abschaffung der Sklaverei war ein westliches Projekt – und sollte es wieder werden.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.