Dez 17, 2018
234 Views
0 0

Schülerin über Migrantengruppen in Pforzheim: „Es ist unangenehm – besonders, wenn man alleine unterwegs ist“

Written by

„Wir bräuchten ein Schulfach, in dem moralische Dinge gelehrt werden, wie man sich anderen gegenüber verhält“ – Eine 16-jährige Schülerin erzählt, warum sie bestimmte Orte in Pforzheim meidet, weil sich dort Jugendliche oder Männer mit Migrations- oder Flüchtlingshintergrund aufhalten.

Der Beitrag Schülerin über Migrantengruppen in Pforzheim: „Es ist unangenehm – besonders, wenn man alleine unterwegs ist“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.