Dez 28, 2018
263 Views
0 0

Schriftsteller Amos Oz gestorben

Written by

Quelle: Michiel Hendryckx/Wikimedia Commons.

„Der vielgepriesene israelische Schriftsteller ist am Freitag nach kurzem Kampf gegen eine Krebserkrankung gestorben, teilte seine Tochter mit. Er war 79 Jahre alt.

‚Mein geliebter Vater ist gerade an Krebs gestorben, nachdem sich sein Zustand rapide verschlechtert hat‘, sagte seine Tochter Fania Oz-Salzberger in einer kurzen Stellungnahme. Oz starb ‚friedlich im Schlaf im Kreise seiner Angehörigen‘, sagte sie und rief die Öffentlichkeit auf, die Privatsphäre der Familie zu respektieren. ‚Danke an alle, die ihn geliebt haben‘ (…)

Oz war einer der meistgelesenen und bekanntesten Autoren und wurde am Freitag von Israels Präsident als der „größte Schriftsteller“ des Landes geehrt.

Er hat Dutzende Auszeichnungen erhalten, darunter den Israel-Preis, und seine Bücher wurden in 45 Sprachen übersetzt. Wiederholt wurde er als Kandidat für den Literaturnobelpreis genannt, doch blieb ihm diese Auszeichnung verwehrt. (…)

Als einer der versiertesten Autoren in der Geschichte der israelischen Literatur war Oz auch einer der lautstärksten linken Aktivisten und Befürworter einer Zweistaatenlösung.“ (Times of Israel: „Israel’s ‚greatest writer‘ Amos Oz dies, aged 79“)

0
Article Categories:
Artikel · Außenpolitik · Mena Watch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.