Okt 18, 2019
42 Views
0 0

Russland hat ehemaligen US-Stützpunkt Manbij eingenommen

Written by


 

Auf diversen Kanälen kursierten Videos, die russische Fahnen und Inschriften in der von den Amerikanern verlassenen Garnison in Nordostsyrien zeigen.

Sperranlage zur ehemaligen US-Basis Manbij (Quelle: Twitter)

„Als Moskau am Dienstag bekannt gab, dass seine Einheiten in Nordsyrien patrouillieren, veröffentlichte ein Journalist, der mit den russischen Streitkräften unterwegs war, ein Video, das einen verlassenen US-Stützpunkt in der Nähe der Stadt Manbij zu zeigen schien. ‚Guten Morgen!‘, sagte Oleg Blokhin in einem Video, das am frühen Morgen in den sozialen Medien gepostet wurde. ‚Wir sind an der US-amerikanischen Basis in Manbij. Erst gestern Morgen waren sie noch hier, aber heute sind wir hier. Werfen wir einen Blick darauf, wie sie hier gelebt, was sie getan haben und worum es geht.’

Das Video, das von der Nachrichtenorganisation Storyful unabhängig verifiziert wurde, zeigte mehrere Zelte unter Tarnnetzen und einen Funkmast, die mit früheren Fotos der US-Basis übereinstimmen. In einem separaten Video, das eine halbe Stunde später gedreht wurde, zeigte Blokhin ein motorbetriebene Sperranlage mit auffälliger englischer Schrift. Später schickte Blokhin weitere Fotos an den Nachrichtendienst Telegram, Schreibwände mit russischen Flaggen und Nachrichten zeigten, die in einer Mischung aus Russisch und Englisch an Präsident Trump gerichtet waren. Aus den Aufnahmen ging nicht hervor, wer die Nachrichten verfasst hatte.

Ein US-Beamter sagte am späten Montag, dass sich die US-Truppen aus Manbij zurückgezogen hätten. Col. Myles B. Caggins III, ein US-Militärsprecher, lehnte es ab, am Dienstag bekannt zu geben, ob syrische Truppen oder ihre russischen Verbündeten in Manbij einmarschiert waren. Das syrische Staatsfernsehen berichtete jedoch, dass Regierungstruppen am nächsten Tag frühzeitig in die Stadt eingedrungen seien und einer Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums zufolge patrouillierte die Militärpolizei im Nordwesten von Manbij entlang der Trennungslinie zwischen der Arabischen Republik Syrien und der Türkei.‘“ (Adam Taylor / Joyce Lee, The Washington Post: „U.S. troops abandoned their Syrian base. Video appears to show Russians have moved in“)

0
Article Tags:
· · · · · ·
Article Categories:
Artikel · Außenpolitik · Mena Watch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.