Nov 26, 2019
73 Views
0 0

Ripples Liste der Elftausendzweihundertachtundfünfzig

Written by

Ripples Liste der Elftausendzweihundertachtundfünfzig

Written by
(www.conservo.wordpress.com)

Von Helmut Roewer *)

röwer cariDie Phalanx der 11.258 namhaft gemachten Klimahysteriker in 15 Befunden für Mainstream und für normale Leute

Mainstream hat es in die Welt hinaustrompetet. 11.258 Wissenschaftler aus 151 Ländern haben nachgewiesen, dass der Klimawandel menschengemacht ist und die Katastrophe auf uns zurollt. Das schiere Überangebot überzeugt. Man kann in die Vollen greifen. Um in Zukunft besser argumentieren zu können, habe ich die Liste kopiert, denn die Erfahrung zeigt, wichtige Dokumente verschwinden aus dem Internet immer gerade dann, wenn man sie braucht. Hier also ist die Quelle für Nachahmer:

https://synthesisr.org/wp-content/uploads/2019/11/Signatory-list-Ripple-et-al.pdf [Abruf: 21.11.2019; Kopie im Arch. d. Verf.].

 

1. Befund: Nationalität. Es ist nicht meine Idee gewesen, sondern die der Listenautoren, jedem der Wissenschaftler ein Herkunftsland zuzuordnen. Da ich vom Wissenschaftsbetrieb in Papua Neuguinea wg. schierer Ignoranz nichts verstehe, habe ich mich dem eigenen Land Germany (zu Deutsch: Deutschland) zugewendet und meine Landsleute auf der Liste einer näheren Betrachtung unterzogen.

  1. Befund: Methodisches und Handwerkliches. Ich habe, da sich die Liste durch Kopieren nicht fehlerfrei in eine Wordtabelle übertragen lässt, die einschlägigen Eintragungen zu Germany abgeschrieben und zwar aus dem Original, das 328 Seiten (pdf) umfasst. Ich hab nichts verändert, sondern lediglich die Blätter so gedreht, dass alle Zeilen der Tabelle von oben links nach unten rechts gelesen werden konnten und nicht mehr quer oder auf dem Kopf stehend, weil ich das bei der Schreibtischarbeit mühsam finde. Ich habe die Abschreibarbeit auf S. 108 abgebrochen, weil ich ein genaues Drittel der Namen für eine genügend große Stichprobe halte, um eine Aussage zu den Zeugen der Anklage treffen zu können. Der neugierige Leser findet meine Tabelle am Ende dieses Textes.

3. Befund: Der Kampfstärkenachweis der deutschen Klimahysterie. Bis einschließlich Seite 108 finden sich 204 Personen mit der Zuordnung Germany. Die Schlagzeile lautet demnach:

Über 600 Wissenschaftler in Deutschland beweisen es: Der Klimawandel ist menschengemacht.

4. Befund: Die Trittbrettfahrer. Bei 21 von 204 Personen fehlen die Angaben zu beruflicher Position bzw. wissenschaftlicher Qualifikation oder zur Institution komplett. Sie sind als nicht aussagefähig herauszurechnen. Die Schlagzeile lautet:

Jeder zehnte Wissenschaftler, der den menschengemachten Klimawandel nachweisen kann, hat kein zuhause.

5. Befund: Die Deutschen sterben aus. Ganze 55 von den 204 Germany-Personen sind erkennbar Ausländer. Die überwiegende Mehrzahl von ihnen sind Studenten an einer deutschen Bildungseinrichtung. Die Schlagzeile für Deutschlandfunk Campus lautet:

Menschengemachter Klimawandel unter ausländischen Studenten immer beliebter.

6. Befund: Wissenschaftler ohne Wissenschaft. 125 der 204 Personen haben keinen wissenschaftlichen Abschluss angegeben und haben vermutlich auch keinen. Die Mehrzahl von diesen Personen sind Studenten oder stehen in anderen, nicht näher beschriebenen Beziehungen zu deutschen Bildungseinrichtungen. Die Schlagzeile lautet:

Bundesbildungsminister: Angesichts der akuten Bedrohung ist das Beharren auf der Formalie eines wissenschaftlichen Abschlusses nicht mehr zu verantworten.

7. Befund: Die Frauenfrage. 93 der 204 Personen sind Frauen. Die Schlagzeile bei Brigitte lautet:

Frauen zeigen, wo die Klima-Post abgeht.

Anders formuliert (mein Vorschlag für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung):

Das Klima wird weiblich.

8. Befund: Was Menschen so machen, ist biologisch. An die 50 von 204 Personen weisen eine Zuordnung zur Biologie aus, das ist ein Viertel der Gesamtprobe. Auffällig unter diesen etliche Vogelkundler und Spezialisten für Binnen- und Hochseefischerei. Die Schlagzeile für GEO Spezial lautet:

Klima-Biologen schlagen Alarm: Vögel stürzen ab und Fische kriegen keine Luft mehr.

9. Befund: Götter in Weiß an allen Fronten im Einsatz. Erstaunlich auch eine bemerkbare Anzahl von Personen mit Bezug zu medizinischen Berufen. Ein pensionierter Chefarzt mag noch hingehen, der die Liebe zum Klima entdeckt hat (vermutlich dritter Frühling). Markanter finde ich, dass eine Ärztin der Charité zugleich als Klimaprophetin in Potsdam arbeitet. Ich hoffe im Interesse ihrer Patienten, dass sie bei der gut halbstündigen S-Bahn-Rückfahrt von Potsdam nach Berlin Mitte wieder in der medizinischen Gegenwart ankommt. Schön finde ich auch, dass Ärzte gegen den Atomtod (altehrwürdige kommunistische Vorfeldorganisation) das Ende des Sozialismus überlebt und das Klima entdeckt haben. Interessant kam mir vor, dass sich unter den Klimamedizinern auch praktische Ärzte befinden. Die Schlagzeile für die Apotheken Zeitung lautet:

Immer mehr Menschen in Deutschland müssen am Klimakoller behandelt werden.

10. Befund: Die Übereinstimmung von Forschungs- und Konzerninteressen. Falls es stimmt, dass Alexander Buettner auf der Liste für den Pharma-Riesen Roche unterschrieben hat, sollte man sich Gedanken machen. Vorschlag einer Schlagzeile für die Zeitschrift Kapital:

Börsentipp: Beruhigungsmittel für fliegende Hitze sind der Markt der Zukunft.

11. Befund: Klima ist keine Wettergröße. Leute, die sich mit dem Wetter wissenschaftlich befassen, sind auf der Liste so gut wie nicht vertreten. Wozu auch? Einen immerhin entdeckte ich, der beim Deutschen Wetterdienst arbeitet. Allerdings hat er sich nicht als Meteorologe bezeichnet, sondern als Klimaforscher. Eine zweite Person, die ich nach eigenen Recherchen dem DWD zuordne, wurde über die Aufstellung von Abgasmessstellen für NO2 in Baden-Württemberg promoviert. Folgende Schlagzeile kommt daher allenfalls für den Spiegel in Frage:

Deutscher Wetterdienst aufgewacht. Jetzt weist er den menschengemachten Klimawandel nach.

12. Befund: Modisches für die Rätselecke der Magazine. Es gibt auch eine Reihe von Rätseln, die ich dem Leser zur Lösung überantworten möchte. Eine der Lieblingsbeschäftigungen der Klima-Mannschaft ist das Spiel mit der Biodiversity (Daiwörssittie). Das ist sicher wissenschaftlich zielführend, aber was passiert da eigentlich? Als Schlagzeile bei der Zeit käme in Frage:

Peinliches Schweigen bei der AfD-Führung: Der CO2-Fußabdruck ist nicht mehr zu leugnen.

13. Befund: Es liegt am Himmel. Auch die Gestirne erscheinen auf der Liste bemerkenswert häufig und zwar in den Kombinationen Astrophysik, Astrochemie und Astrobiologie. Vor allem die Letztgenannte hat es mir angetan. Daher steht hier folgende Schlagzeile im Weltraum für den Wissenschaftsteil von Bild:

Die Sterne lügen nicht – Klimawandel wurde vom Menschen gemacht.

14. Befund sowie Disclaimer und Ermunterung zum Weiterforschen. Abschließender Hinweis für wissenschaftliche Forscher bzw. Forschende: Meinen Listenauszug finden Sie weiter unten. Ich war – wie schon eingangs gesagt – gezwungen, die Daten per Hand zu übertragen, da sich die Originalliste nicht fehlerfrei kopieren ließ. Vor allem die Anwärter auf den Dr. rer. giffeyorum (HU Berlin) können meine Liste gefahrlos kopieren, da niemand das Plagiat als unwissenschaftlich rügen wird. Für die im Original befindlichen Schreibfehler und Unsicherheiten der Namen Helmholtz, Leibniz und Planck übernehme ich keine Haftung. Allen Nichtpromovierenden wünsche ich Spaß beim Stöbern und Schlagzeilenerfinden. Meine Kurzkommentare in Spalte 4 sind erste flüchtige Recherchen (garantiert ohne den Wikipedia-Schrott).

15. Befund: Klimahysteriker und Windenergie-Absahner. Und ein allerletzter Hinweis für Franz Bauer, der auf der Liste als Profession Renewable Energies (erneuerbare Energien) angegeben hat. Während ich von meinem Schreibtisch hochblicke, sehe ich in den dichten Nebel vor dem Fenster meines Arbeitszimmers, Novemberwetter eben. Nur mit Mühe kann ich erkennen, dass sich an der Eberesche vor dem Haus kein Blatt bewegt. Wie würde man in Abwandlung eines alten Gewerkschaftsspruches texten?

Alle Räder stehen still, wenn die Nebelwand es will.

©Helmut Roewer, Zeichnung: Bernd Zeller, November 2019

 

Name Berufliche Position und/oder Disziplin Institution Bemerkungen HR
Aarnoutje, Eefje Centre for International Development and Environmental Research, Gießen University
Agha, Ramsy Principal investigator Aquatic Ecology Leipzig Institute of Freshwater Ecology and Inland Fisheries
Arend, Dirk Biologe Zoological Research Museum A. Koenig Bonn
Al Naggar, Yahya Alexander von Humboldt postdoctoral fellow Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Biologie, Lehrstuhl Allgemeine Zoologie
Almedawar, Mohammad Molecular Cell Biology
Alter, Katharina Post-doc in marine animal ecophysiology Universität Hamburg
Álvarez-Cansino, Leonor Postdoctoral Researcher Associate Department of Functional and Tropical Plant Ecology, Universität of Bayreuth
Anadon-Rosell, Alba Plant Ecologist University of Greifswald
Andrae, Dirk Physical and Theoretical Chemestry Freie Universität Berlin
Appel, Oliver Atmospheric Reserch, PostDoc Max Planck Institute for Chemistry
Aranda, Daniel PhD Student, Evolutionary Biology Max Planck Institute for Ornithology
Ayran, Gökce Postdoctoral researcher in microbial evolutionary biology Max Planck Institute for Evolutionary Biology
Aydurmus, Didem Environmental Politics
Babitsch, Denise PhD candidate (River ecosystem management) Senckenberg Research Institute and Natural History Museum Frankfurt
Bachmann, Mona PHD Student Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology
Badur, Imke-Marie Project Manager Service Learning and Public Engagement in Higher Education University of Kassel
Baier, Luisa Biomedica Science Reutlingen University
Bailey, Liam Post-doctoral Fellow, Climate Change Ecology Institute of Zoo and Wildlife Research
Baker, Nathan Jay PhD candidate (Freshwater Ecology) Senkenberg Gesellschaft für Naturforschung
Bar Yosef, Anne Specialist Critical Care Medicine Charité Universitätsklinikum Berlin
Barbarics, Boris Medicine University Medicine Goettingen
Barratt, Chris Postdoctoral Researcher German Centre for Integrative Biodiversity Research Halle-Jena-Leipzig
Barthel, Leon Scientist in Ecology
Basse, Alexander University of Kassel
Bastos, Ana Scientific Researcher Dept. of Geography, Ludwig Maximilians University
Batenburg, Anneke postdoc in atmospheric chemistry MPI-C Mainz
Bauer, Franz Renewable Energies OTH Regensburg Ostbayerische Technische Hochschule
Bauer, Eugen Postdoctoral Researcher Institute of Organismic and Molecular Evolution, University of Mainz
Bauhus Jürgen Professor of Silviculture University of Freiburg
Baumann, Matthias Researcher Humboldt-Universität zu Berlin
Baumgarten, Simon Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fraunhofer Gesellschaft
Baumgartner, Amato Sustainability Economist
Becker, Florian MSc and PhD candidate in Meteorology Karlsruhe Institute of Technology
Becker, Christian Chemist Freie Universität Berlin
Bednar, Lubomir Doctoral Researcher Humboldt University Berlin
Beege, Maik Post-Doctoral Researcher/ Media- and Instructional Psychology Chemnitz University of Technology
Beikert, Günther PhD in physics, teaching in professional education Land Baden-Württemberg
Ben Mocha, Yizchak Biology Max Planck Institute für Ornithology
Benda, Christian Scientist, Biochemistry and Structural Biology Max Planck Institute of Biochemistry
Benhaiem, Sarah Post-doc, Behavior Ecology Leipniz Instute for Zoo and Wildlife Reserch
Berger, Eva Economist, Postdoc University of Mainz
Bergs, Rolf Economics & Political Sciens PRAC ? Pharmacovigilance Risk Assessment Committee (PRAC)
Bertram, Christiane Assistant Professor University Konstanz „Wissenschaftliche Leiterin Theater, Sprache, Geschichte“
Besnard, Simon Post-doctoral Max Planck Institute für Biochemistry
Betzler, Shirin Cross-cultural Business Psychology Osnabrueck University „Berufsinformationsmarkt für Psychologiestudierende“
Beutner, Frank Medicine Heart Center Leipzig
Bialozyt, Ronald Northwest Forest Research Institute
Birkholz, Mario Physicist Joit Lab Bioelectronics IHP/TU Berlin
Blaurock, Katharina PhD Student – Hydrology University of Bayreuth
Bocksberger, Gaelle Post-Doctoral research fellow Max Planck Institute for Evolutionary Antropology
Boehm, Robert PhD Physics DHBW Dual Hochschule Baden-Württemberg
Boetius, Antje oceanographer Alfred Wegner Institute, Helmholtz Center for Polar and Marine Research
Böhm, Johannes Enviromental Science and Technology
Böll, Susanne Biologist Bavarian Institute for Viticulture and Horticultur
Bopp, Joshua scientific assistent in bioinformatics University of Würzburg
Borges, Rebecca PhD Researcher ZMT Leipniz Zentrum für Marine Tropenforschung
Bork, Marcus PhD Student, Soil Ecology and Hydrology University of Freiburg
Boscheinen, Jens PhD University of Neu-Ulm
Bose, Shrodda PhD Student Freie Universität Berlin
Boß, Tilmann IT network engineer / physics
Brambach, Fabian Postdoctoral researcher, Biodiversity Geog-August-Universität Göttingen
Brendel, Heiko Senior Lecturer (Digital Humanities / Military History) University of Passau
Brendel, Kilian Physics Freiburg University
Brendel, Ester Biology and Psychology Johannes Gutenberg Universität Mainz
Breuer, Lutz Prof. for Landscape, Water and Biogeochemical Cycles Justus Liebig University Giessen
Breunig, Peter Professor Weihenstephan-Triesdorf University of Applied Sciences Prof. für Marketing und Marktlehre
Brinker, Alexander Fish biology Fisheries Research Station
Brix, Holger Senior Researcher Institute of Costal Research, Helmholtz-Zentrum Geesthaacht
Brown Sevilla, Samantha Astronomy MPlA
Brügmann, Dr. med. Ludwig Clinical director, retreated
Brumm, Henrik Behavioural Biology Max Planck Institute for Ornithology
Brüwer, Jan David PhD Student Max Planck Institute for Marine Microbiology
Buchholz, Saskia Urban Climate Research Luftbelastung in urbanen Räumen: Raum-zeitliche Entwicklung, Ursachen und Verhalten der Stickstoffdioxidbelastung an ausgewählten Luftmessstationen in Baden-Württemberg; ? Dr.-Arbeit
Buchmueller, Juri PhD student in Data Analysis and Visualization University of Konstanz
Buettner, Alexander Scientist Quality Control and Analytical Development Roche ? der Pharma-Konzern
Buettner, Christin PdD Student Chemnitz University of Technology
Bulla, Martin Postdoc in ecology, biorythms and ornithology Max Planck Institute for Ornithology and Czech University of Life Science
Burri, Reto Biologist
Butz, Martin Professor in Cognitve Modeling, Computer Science, Psychology Faculty of Science, University of Tuebingen
Calbi, Mariasole PhD student in Forest Ecology Freie Universität Berlin
Calderom, Ana Patricia PhD Conservation Biology Leibnitz Institute for Zoo and Wildlife Research
Canessa, Rafaella PhD Student, Plant ecology University of Marburg
Canzler, Sebastian Postdoc in Bioinformatics Helmholz-Centre for Environmental Research – UFZ
Carolli, Mauro River science, research assistent Leibniz institute for freshwater ecology and inland fishery
Carollo, Angela PhD student in Statistical Demography MPlDR
Carstens, Kai Scientist, electrical engineer
Centurión Carrera, Alejandra PhD candidate in ecologie Universität Bremen
Charcarov, Nayden Researcher Dept. of Animal Behavior, Universität Bielefeld
Chattington, Sophie PhD canditate – Population & Evolutionary Ecology University of Bremen
Choi, Young-jin Politics, Philosophy& Economics (PPE)
Christiansen, Sabine Researcher/Biologist IASS Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung Potsdam; Publ. 2019: Warum Suffizienz(-Politik) keine Diktatur von Gutmenschen ist; 2018: Der Kohleausstieg als Gemeinschaftsaufgabe für Bund und Länder. Der Fall Lausitz
Chucholl, Christoph Research Scientist Eco Surv Britische Software Firma: „The ECO Surv platform is a full end-to-end workflow management solution for the Energy Efficiency, ECO and Renewables industry.“
Claussen, Angelika Medical doctor European regional vice president of IPPNW (International Physicians for the prevention of Nuclear War) Internationale Ärzte gegen den Atomtod
Cordeiro Vale Pareira, Joáo Manuael PhD student in Forest ecology Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Cordero, Gerardo Antonio Postdoc University of Tuebingen
Cormom, Xochitl PhD in marine ecology amd fishery science University of Hamburg
Coutiol, Alexandre Researcher in ecology and evolution Leibniz IZW
Crawford, Tim Postdoctoral Research Fellow University of Potsdam
Cirják, Gábor Arpád Scientist Leibniz Institute for Zoo and Wildlife Research
D.Ritter, Camila Biologist University of Duisburg-Essen
da Costa Araujo, Juniana PhD Max Planck Institute of Animal Behavior
da Silva, Emin Joma PhD Student University Hamburg
Daffner, Michaela Dr. med. General Practitioner
Dahm, Daniel Execitive Director, Senior Adviser, Member United Sustainability, World Future Council, Federation of German Scientists
Darbi, Marianne Biodiversity Researcher Helmholtz Centre of Environment Reseach – UFZ
David, Christin Junior Research Group Leader – Theoretical Physics Friedrich-Schiller-Universität Jena
de Frutos, Angel Helmholtz Centre for Environment Research UFZ and German Centre for Integrative Biodiversity Research (iDiv) Halle-Jena-Leipzig
de Vera, Jean-Pierre Paul Research Group Leader / Astrobiology German Aerospace Center (DLR)
Deisinger, Juloa PhD student in microbiology Medical microbiology
de Campo, Rubén Postdoctoral researcher in Freshwater Ecology IGB Berlin
Dell Oto, Melanie Nutritional Scientist
Dembowski, MD, Christoph Pediatrician IPPNW Ärzte gegen den Atomtod
Denkinger, Michael Internal Medicine Ulm University
Derezanin, Lorena PhD student in Evolutionary Biology Leibniz Institute for Zoo and Wildlife Research (IZW)
Dheer, Arjun PhD astutend in Evolutionay Ecology IZW-Berlin
Di Micio, Enrico Researcher, methology Karlsruhe Institute of Technology
Dierking, Jan Marine Ecology GEOMAR Helmholtz Centre for Oceanic Research Kiel
Diez Diaz, Verónica Museum für Naturkunde – Leipniz Institute for Evolution and Biodiversity Science Invalidenstrasse 42 10115 Berlin Germany
Ditrich, Carolin Doctoral researcher in Evolutionary Ecology Museum für Naturkunde Berlin
Dohler, Ralph Postdoc in Evolution and Ecology TU Dresden
Doering-Arjes, Peer Biologist
Dohrmann, Martin Postoctoral Researcher / Evolutionaly Biology Ludwig-Maximilians University München
Doran, Carolina Postdoc Leipniz Institute of Freshwater Ecology and Inland Fisheries
Dorf, Marcel Atmospheric Chemistry and Physics Max Planck Institute for Chemistry
Dr. Grüttner, Astrid Botany
Dr.med Stratmann, Matthias General Parctitioner Hausarztzentrum Werther
Dreber, Niels Ecologist University of Göttingen
Duarte, Renato Postdoctoral researcher in computational neuroscience Forschungszentrum Juelich
Duft, Denis Staff Scientist / Atmospheric Science Karlsruhe Institute of Science
Dunker, Susanne Working Group Leader / Imaging Flow Cytomaetry Helmholtz Centre for Environmental Research
Duponchel, Sarah researcher in virology Max Planck Institute for Medical research
Dziadek, Ricarda Postdoctoral researcher / Geophysiks Alfred Wegener Institute, Helmholtz Center for Polar and Marine Research
Eckertz, Katharina Professor for Economics TH Bingen
Eckmann, Reiner Professor for Limnology University of Konstanz Seenkunde
Edtbauer, Achim Postdoc in Atmospheric Chemistry
Ehmler, Hartmut Physicist Helmholtz-Zentrum für Materialien und Energie GmbH
Eisenhauer, Nico Professor for Experimental Interacting Ecology Leipzig University
Eisenstein, Lea PhD Student Institute for Meteorology and Climate Research, Karlsruhe Institute of Technology
Elez, Katarina PhD student in Bioinformatics Frei Universität Berlin
Elster, Doris Professor for Science Education University of Bremen
Engel, Jennifer Pneumology Ambulatoty
Engelbrecht, Bettina Professor, Plant Ecology Bayreuth University
Engelmann, Rolf A. PhD student and Research Technician in Biodiversity Research German Centre for Integrative Biodiversity (iDiv)
Erning, Katharina Dr. rer.nat. / Geology
Ernst, Ulrich Postdoctoral Researcher University of Münster
Ernst, Stefan Humboldt University Berlin
Espeland, Marianne Curator of Lepidoptera Zoological Research Museum Alexander Koenig
Falk, Ulrike Climate Research German Weather Service (DWD)
Faller, Mathias Geologie geowindow PH Freiburg „The geowindow is an innovative, motivating, hands-on and analog learning tool. The tool allows to make processes of natural sciences visible and thus easy to understand for learners.“
Farapour, Farnush postdoctoral researcher University of Duisburg-Essen
Faraut, Lauriane PhD in biology German Primate Center
Feldmann, Eike Forest Ecology University of Goettingen
Fendt, Christian Astrophysicist Max Planck Institute for Astronomy
Fernández, Néstor Research Fellow iDiv German Centre for Biodiversity Research
Fichtel, Claudia Biology German Primate Center
Fiedler, Sara University of Tuebingen
Filla, Marc PhD student Workgroup on Endangered Species, University of Goettingen
Fiorani, Fabio PhD, Plat Physiology Forschungszentrum Juelich
Fischer, Oliver Physics Institute of Environmental Physics
Fischer, Tim Oceanography
Fischer, Julia Professor for Primate Cognition German Primate Center / University of Göttigen
Flack, Andrea Postdoctoral Researcher / Animal Behavior Max Planck Institute of Animal Behavior
Flade, Martin Lanscape ecologist; director of Schorfheide-Chorin UNESCO Biosphere Reserve
Flemer, Burkhardt PostDoc Leipniz-Institute for Vegetable and Ornamental Crops
Flórez, Laura V. Research Associate Institute for Organismic and Melecular Evolution – Johannes Gutenberg University
Flöre, Bettina doctor Charité
Föll, Melanie PhD student Biology University of Freiburg
Forss, Sofia Postdoc researcher primatology University of Tübingen
Franzisco, Fritz Student University of Kostanz
Frank, Leonhard Researcher, Political Science Freie Universität Berlin
Fraude, Carolin Research Assotiate Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) Potsdam
Frerich, Gerrit Sociologist University Hospital Cologne
Freund, Madeleine Physical Oceanograph Geomar Kiel
Frey, Julian PhD-Student Forest Ecology Remote Sensing Albert-Ludwigs-University of Freiburg
Fricke, Ronald Biologist
Frings, Cornelia lecturer (Political Science) Institute for Political Science / JGU Mainz
Fritsche, Immo Professor of Social Psycology University of Leipzig
Fröbisch, Nadia Professor for Development and Evolution Museum für Naturkunde Berlin, Humboldt University Berlin
Froitzheim, Nikolaus Professor of Geology Universität Bonn
Fruitet, Elise PhD student in evolutionary biology Max Planck Institute for Chemical Ecology
Fuchs, Doris Professor of International Relations and Sustainable Development University of Muenster
Füllbrunn, Nadia PhD student Department of Biology, Division Biochemistry, University of Osnabrück
Fürtges, Leon Analytical Chemist, PhD
Fuss, Thomas PhD candidate, Freshwater Ecology Leibniz-Institute of Freshwater Ecologie and Inland Fisheries
Gäb, Fabian PhD student – Geology University of Bonn
Gabrytsch, Sabine Professor for Climate Change and Health Potsdam Institute for Climate Impact Research and Charité – Universitätsmedizin Berlin
Gager, Yann Biology
Gall, Gabriella postdoctoral researcher
Garnier, Auriélie Postdoc Institute for Ecosystem and Fisheries
Garteizgoeascoa, Maria PhD Artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit „ein interdisziplinäres Zentrum der Universität Bremen zur wissenschaftlichen Erforschung von Fragen der Nachhaltigkeit und sozial-ökologischen Transformation.“
Gaus, Helmut CEO
Gebhardt, Stefan Priv.-Doz. Dr., Affiliate scientist, Medicine University of Marburg
Gembris, Dr. Daniel Lecturer Teaching professor University of cooperative education Saxony
Gensel, Julia PhD student on Organic Geochemistry MARUM – Center for Marine Environmental Science, University of Bremen
Gerstenhöfer, Anna Humanmedizin Phillipsuniversität Marburg
Geschke, Jonas Environmental Scienence, Science Policy Museum für Naturkunde Berlin
Geuer, Jana Marine Chemist Alfred Wegener Institute for Polar and Marine Research
Ghilardi, Mattia PhD student Leibniz Centre for Tropical Marine Research
Ghura, Hiba PhD Student Max Planck Institute for medical research
Cicquel, Morgane PhD Student, Behaviroual amd Evulationary Ecology Leibnitz Institute for Zoo and Wildlife Research (IZW)
Gierse, Robin PhD Student Helmholtz Centre for Infection Research (HZI)
Gilis, Lucy Gwen Post doctorate, Marine Ecologist Leibniz Center for Tropical Marine Research
Gismann, Jacob PhD candidate University Groningen
S. 108, 204 Personen
******
*) Dr. Helmut Roewer wurde nach dem Abitur Panzeroffizier, zuletzt Oberleutnant. Sodann Studium der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft und Geschichte. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen Rechtsanwalt und Promotion zum Dr.iur. über ein rechtsgeschichtliches Thema. Später Beamter im Sicherheitsbereich des Bundesinnenministeriums in Bonn und Berlin, zuletzt Ministerialrat. Frühjahr 1994 bis Herbst 2000 Präsident einer Verfassungsschutzbehörde. Nach der Versetzung in den einstweiligen Ruhestand freiberuflicher Schriftsteller und Autor bei conservo. Er lebt und arbeitet in Weimar und Italien.
www.conservo.wordpress.com          26.11.2019
0
Article Categories:
Allgemein · Conservo · Innenpolitik · Klare Kante
(www.conservo.wordpress.com)

Von Helmut Roewer *)

röwer cariDie Phalanx der 11.258 namhaft gemachten Klimahysteriker in 15 Befunden für Mainstream und für normale Leute

Mainstream hat es in die Welt hinaustrompetet. 11.258 Wissenschaftler aus 151 Ländern haben nachgewiesen, dass der Klimawandel menschengemacht ist und die Katastrophe auf uns zurollt. Das schiere Überangebot überzeugt. Man kann in die Vollen greifen. Um in Zukunft besser argumentieren zu können, habe ich die Liste kopiert, denn die Erfahrung zeigt, wichtige Dokumente verschwinden aus dem Internet immer gerade dann, wenn man sie braucht. Hier also ist die Quelle für Nachahmer:

https://synthesisr.org/wp-content/uploads/2019/11/Signatory-list-Ripple-et-al.pdf [Abruf: 21.11.2019; Kopie im Arch. d. Verf.].

 

1. Befund: Nationalität. Es ist nicht meine Idee gewesen, sondern die der Listenautoren, jedem der Wissenschaftler ein Herkunftsland zuzuordnen. Da ich vom Wissenschaftsbetrieb in Papua Neuguinea wg. schierer Ignoranz nichts verstehe, habe ich mich dem eigenen Land Germany (zu Deutsch: Deutschland) zugewendet und meine Landsleute auf der Liste einer näheren Betrachtung unterzogen.

  1. Befund: Methodisches und Handwerkliches. Ich habe, da sich die Liste durch Kopieren nicht fehlerfrei in eine Wordtabelle übertragen lässt, die einschlägigen Eintragungen zu Germany abgeschrieben und zwar aus dem Original, das 328 Seiten (pdf) umfasst. Ich hab nichts verändert, sondern lediglich die Blätter so gedreht, dass alle Zeilen der Tabelle von oben links nach unten rechts gelesen werden konnten und nicht mehr quer oder auf dem Kopf stehend, weil ich das bei der Schreibtischarbeit mühsam finde. Ich habe die Abschreibarbeit auf S. 108 abgebrochen, weil ich ein genaues Drittel der Namen für eine genügend große Stichprobe halte, um eine Aussage zu den Zeugen der Anklage treffen zu können. Der neugierige Leser findet meine Tabelle am Ende dieses Textes.

3. Befund: Der Kampfstärkenachweis der deutschen Klimahysterie. Bis einschließlich Seite 108 finden sich 204 Personen mit der Zuordnung Germany. Die Schlagzeile lautet demnach:

Über 600 Wissenschaftler in Deutschland beweisen es: Der Klimawandel ist menschengemacht.

4. Befund: Die Trittbrettfahrer. Bei 21 von 204 Personen fehlen die Angaben zu beruflicher Position bzw. wissenschaftlicher Qualifikation oder zur Institution komplett. Sie sind als nicht aussagefähig herauszurechnen. Die Schlagzeile lautet:

Jeder zehnte Wissenschaftler, der den menschengemachten Klimawandel nachweisen kann, hat kein zuhause.

5. Befund: Die Deutschen sterben aus. Ganze 55 von den 204 Germany-Personen sind erkennbar Ausländer. Die überwiegende Mehrzahl von ihnen sind Studenten an einer deutschen Bildungseinrichtung. Die Schlagzeile für Deutschlandfunk Campus lautet:

Menschengemachter Klimawandel unter ausländischen Studenten immer beliebter.

6. Befund: Wissenschaftler ohne Wissenschaft. 125 der 204 Personen haben keinen wissenschaftlichen Abschluss angegeben und haben vermutlich auch keinen. Die Mehrzahl von diesen Personen sind Studenten oder stehen in anderen, nicht näher beschriebenen Beziehungen zu deutschen Bildungseinrichtungen. Die Schlagzeile lautet:

Bundesbildungsminister: Angesichts der akuten Bedrohung ist das Beharren auf der Formalie eines wissenschaftlichen Abschlusses nicht mehr zu verantworten.

7. Befund: Die Frauenfrage. 93 der 204 Personen sind Frauen. Die Schlagzeile bei Brigitte lautet:

Frauen zeigen, wo die Klima-Post abgeht.

Anders formuliert (mein Vorschlag für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung):

Das Klima wird weiblich.

8. Befund: Was Menschen so machen, ist biologisch. An die 50 von 204 Personen weisen eine Zuordnung zur Biologie aus, das ist ein Viertel der Gesamtprobe. Auffällig unter diesen etliche Vogelkundler und Spezialisten für Binnen- und Hochseefischerei. Die Schlagzeile für GEO Spezial lautet:

Klima-Biologen schlagen Alarm: Vögel stürzen ab und Fische kriegen keine Luft mehr.

9. Befund: Götter in Weiß an allen Fronten im Einsatz. Erstaunlich auch eine bemerkbare Anzahl von Personen mit Bezug zu medizinischen Berufen. Ein pensionierter Chefarzt mag noch hingehen, der die Liebe zum Klima entdeckt hat (vermutlich dritter Frühling). Markanter finde ich, dass eine Ärztin der Charité zugleich als Klimaprophetin in Potsdam arbeitet. Ich hoffe im Interesse ihrer Patienten, dass sie bei der gut halbstündigen S-Bahn-Rückfahrt von Potsdam nach Berlin Mitte wieder in der medizinischen Gegenwart ankommt. Schön finde ich auch, dass Ärzte gegen den Atomtod (altehrwürdige kommunistische Vorfeldorganisation) das Ende des Sozialismus überlebt und das Klima entdeckt haben. Interessant kam mir vor, dass sich unter den Klimamedizinern auch praktische Ärzte befinden. Die Schlagzeile für die Apotheken Zeitung lautet:

Immer mehr Menschen in Deutschland müssen am Klimakoller behandelt werden.

10. Befund: Die Übereinstimmung von Forschungs- und Konzerninteressen. Falls es stimmt, dass Alexander Buettner auf der Liste für den Pharma-Riesen Roche unterschrieben hat, sollte man sich Gedanken machen. Vorschlag einer Schlagzeile für die Zeitschrift Kapital:

Börsentipp: Beruhigungsmittel für fliegende Hitze sind der Markt der Zukunft.

11. Befund: Klima ist keine Wettergröße. Leute, die sich mit dem Wetter wissenschaftlich befassen, sind auf der Liste so gut wie nicht vertreten. Wozu auch? Einen immerhin entdeckte ich, der beim Deutschen Wetterdienst arbeitet. Allerdings hat er sich nicht als Meteorologe bezeichnet, sondern als Klimaforscher. Eine zweite Person, die ich nach eigenen Recherchen dem DWD zuordne, wurde über die Aufstellung von Abgasmessstellen für NO2 in Baden-Württemberg promoviert. Folgende Schlagzeile kommt daher allenfalls für den Spiegel in Frage:

Deutscher Wetterdienst aufgewacht. Jetzt weist er den menschengemachten Klimawandel nach.

12. Befund: Modisches für die Rätselecke der Magazine. Es gibt auch eine Reihe von Rätseln, die ich dem Leser zur Lösung überantworten möchte. Eine der Lieblingsbeschäftigungen der Klima-Mannschaft ist das Spiel mit der Biodiversity (Daiwörssittie). Das ist sicher wissenschaftlich zielführend, aber was passiert da eigentlich? Als Schlagzeile bei der Zeit käme in Frage:

Peinliches Schweigen bei der AfD-Führung: Der CO2-Fußabdruck ist nicht mehr zu leugnen.

13. Befund: Es liegt am Himmel. Auch die Gestirne erscheinen auf der Liste bemerkenswert häufig und zwar in den Kombinationen Astrophysik, Astrochemie und Astrobiologie. Vor allem die Letztgenannte hat es mir angetan. Daher steht hier folgende Schlagzeile im Weltraum für den Wissenschaftsteil von Bild:

Die Sterne lügen nicht – Klimawandel wurde vom Menschen gemacht.

14. Befund sowie Disclaimer und Ermunterung zum Weiterforschen. Abschließender Hinweis für wissenschaftliche Forscher bzw. Forschende: Meinen Listenauszug finden Sie weiter unten. Ich war – wie schon eingangs gesagt – gezwungen, die Daten per Hand zu übertragen, da sich die Originalliste nicht fehlerfrei kopieren ließ. Vor allem die Anwärter auf den Dr. rer. giffeyorum (HU Berlin) können meine Liste gefahrlos kopieren, da niemand das Plagiat als unwissenschaftlich rügen wird. Für die im Original befindlichen Schreibfehler und Unsicherheiten der Namen Helmholtz, Leibniz und Planck übernehme ich keine Haftung. Allen Nichtpromovierenden wünsche ich Spaß beim Stöbern und Schlagzeilenerfinden. Meine Kurzkommentare in Spalte 4 sind erste flüchtige Recherchen (garantiert ohne den Wikipedia-Schrott).

15. Befund: Klimahysteriker und Windenergie-Absahner. Und ein allerletzter Hinweis für Franz Bauer, der auf der Liste als Profession Renewable Energies (erneuerbare Energien) angegeben hat. Während ich von meinem Schreibtisch hochblicke, sehe ich in den dichten Nebel vor dem Fenster meines Arbeitszimmers, Novemberwetter eben. Nur mit Mühe kann ich erkennen, dass sich an der Eberesche vor dem Haus kein Blatt bewegt. Wie würde man in Abwandlung eines alten Gewerkschaftsspruches texten?

Alle Räder stehen still, wenn die Nebelwand es will.

©Helmut Roewer, Zeichnung: Bernd Zeller, November 2019

 

Name Berufliche Position und/oder Disziplin Institution Bemerkungen HR
Aarnoutje, Eefje Centre for International Development and Environmental Research, Gießen University
Agha, Ramsy Principal investigator Aquatic Ecology Leipzig Institute of Freshwater Ecology and Inland Fisheries
Arend, Dirk Biologe Zoological Research Museum A. Koenig Bonn
Al Naggar, Yahya Alexander von Humboldt postdoctoral fellow Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Biologie, Lehrstuhl Allgemeine Zoologie
Almedawar, Mohammad Molecular Cell Biology
Alter, Katharina Post-doc in marine animal ecophysiology Universität Hamburg
Álvarez-Cansino, Leonor Postdoctoral Researcher Associate Department of Functional and Tropical Plant Ecology, Universität of Bayreuth
Anadon-Rosell, Alba Plant Ecologist University of Greifswald
Andrae, Dirk Physical and Theoretical Chemestry Freie Universität Berlin
Appel, Oliver Atmospheric Reserch, PostDoc Max Planck Institute for Chemistry
Aranda, Daniel PhD Student, Evolutionary Biology Max Planck Institute for Ornithology
Ayran, Gökce Postdoctoral researcher in microbial evolutionary biology Max Planck Institute for Evolutionary Biology
Aydurmus, Didem Environmental Politics
Babitsch, Denise PhD candidate (River ecosystem management) Senckenberg Research Institute and Natural History Museum Frankfurt
Bachmann, Mona PHD Student Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology
Badur, Imke-Marie Project Manager Service Learning and Public Engagement in Higher Education University of Kassel
Baier, Luisa Biomedica Science Reutlingen University
Bailey, Liam Post-doctoral Fellow, Climate Change Ecology Institute of Zoo and Wildlife Research
Baker, Nathan Jay PhD candidate (Freshwater Ecology) Senkenberg Gesellschaft für Naturforschung
Bar Yosef, Anne Specialist Critical Care Medicine Charité Universitätsklinikum Berlin
Barbarics, Boris Medicine University Medicine Goettingen
Barratt, Chris Postdoctoral Researcher German Centre for Integrative Biodiversity Research Halle-Jena-Leipzig
Barthel, Leon Scientist in Ecology
Basse, Alexander University of Kassel
Bastos, Ana Scientific Researcher Dept. of Geography, Ludwig Maximilians University
Batenburg, Anneke postdoc in atmospheric chemistry MPI-C Mainz
Bauer, Franz Renewable Energies OTH Regensburg Ostbayerische Technische Hochschule
Bauer, Eugen Postdoctoral Researcher Institute of Organismic and Molecular Evolution, University of Mainz
Bauhus Jürgen Professor of Silviculture University of Freiburg
Baumann, Matthias Researcher Humboldt-Universität zu Berlin
Baumgarten, Simon Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fraunhofer Gesellschaft
Baumgartner, Amato Sustainability Economist
Becker, Florian MSc and PhD candidate in Meteorology Karlsruhe Institute of Technology
Becker, Christian Chemist Freie Universität Berlin
Bednar, Lubomir Doctoral Researcher Humboldt University Berlin
Beege, Maik Post-Doctoral Researcher/ Media- and Instructional Psychology Chemnitz University of Technology
Beikert, Günther PhD in physics, teaching in professional education Land Baden-Württemberg
Ben Mocha, Yizchak Biology Max Planck Institute für Ornithology
Benda, Christian Scientist, Biochemistry and Structural Biology Max Planck Institute of Biochemistry
Benhaiem, Sarah Post-doc, Behavior Ecology Leipniz Instute for Zoo and Wildlife Reserch
Berger, Eva Economist, Postdoc University of Mainz
Bergs, Rolf Economics & Political Sciens PRAC ? Pharmacovigilance Risk Assessment Committee (PRAC)
Bertram, Christiane Assistant Professor University Konstanz „Wissenschaftliche Leiterin Theater, Sprache, Geschichte“
Besnard, Simon Post-doctoral Max Planck Institute für Biochemistry
Betzler, Shirin Cross-cultural Business Psychology Osnabrueck University „Berufsinformationsmarkt für Psychologiestudierende“
Beutner, Frank Medicine Heart Center Leipzig
Bialozyt, Ronald Northwest Forest Research Institute
Birkholz, Mario Physicist Joit Lab Bioelectronics IHP/TU Berlin
Blaurock, Katharina PhD Student – Hydrology University of Bayreuth
Bocksberger, Gaelle Post-Doctoral research fellow Max Planck Institute for Evolutionary Antropology
Boehm, Robert PhD Physics DHBW Dual Hochschule Baden-Württemberg
Boetius, Antje oceanographer Alfred Wegner Institute, Helmholtz Center for Polar and Marine Research
Böhm, Johannes Enviromental Science and Technology
Böll, Susanne Biologist Bavarian Institute for Viticulture and Horticultur
Bopp, Joshua scientific assistent in bioinformatics University of Würzburg
Borges, Rebecca PhD Researcher ZMT Leipniz Zentrum für Marine Tropenforschung
Bork, Marcus PhD Student, Soil Ecology and Hydrology University of Freiburg
Boscheinen, Jens PhD University of Neu-Ulm
Bose, Shrodda PhD Student Freie Universität Berlin
Boß, Tilmann IT network engineer / physics
Brambach, Fabian Postdoctoral researcher, Biodiversity Geog-August-Universität Göttingen
Brendel, Heiko Senior Lecturer (Digital Humanities / Military History) University of Passau
Brendel, Kilian Physics Freiburg University
Brendel, Ester Biology and Psychology Johannes Gutenberg Universität Mainz
Breuer, Lutz Prof. for Landscape, Water and Biogeochemical Cycles Justus Liebig University Giessen
Breunig, Peter Professor Weihenstephan-Triesdorf University of Applied Sciences Prof. für Marketing und Marktlehre
Brinker, Alexander Fish biology Fisheries Research Station
Brix, Holger Senior Researcher Institute of Costal Research, Helmholtz-Zentrum Geesthaacht
Brown Sevilla, Samantha Astronomy MPlA
Brügmann, Dr. med. Ludwig Clinical director, retreated
Brumm, Henrik Behavioural Biology Max Planck Institute for Ornithology
Brüwer, Jan David PhD Student Max Planck Institute for Marine Microbiology
Buchholz, Saskia Urban Climate Research Luftbelastung in urbanen Räumen: Raum-zeitliche Entwicklung, Ursachen und Verhalten der Stickstoffdioxidbelastung an ausgewählten Luftmessstationen in Baden-Württemberg; ? Dr.-Arbeit
Buchmueller, Juri PhD student in Data Analysis and Visualization University of Konstanz
Buettner, Alexander Scientist Quality Control and Analytical Development Roche ? der Pharma-Konzern
Buettner, Christin PdD Student Chemnitz University of Technology
Bulla, Martin Postdoc in ecology, biorythms and ornithology Max Planck Institute for Ornithology and Czech University of Life Science
Burri, Reto Biologist
Butz, Martin Professor in Cognitve Modeling, Computer Science, Psychology Faculty of Science, University of Tuebingen
Calbi, Mariasole PhD student in Forest Ecology Freie Universität Berlin
Calderom, Ana Patricia PhD Conservation Biology Leibnitz Institute for Zoo and Wildlife Research
Canessa, Rafaella PhD Student, Plant ecology University of Marburg
Canzler, Sebastian Postdoc in Bioinformatics Helmholz-Centre for Environmental Research – UFZ
Carolli, Mauro River science, research assistent Leibniz institute for freshwater ecology and inland fishery
Carollo, Angela PhD student in Statistical Demography MPlDR
Carstens, Kai Scientist, electrical engineer
Centurión Carrera, Alejandra PhD candidate in ecologie Universität Bremen
Charcarov, Nayden Researcher Dept. of Animal Behavior, Universität Bielefeld
Chattington, Sophie PhD canditate – Population & Evolutionary Ecology University of Bremen
Choi, Young-jin Politics, Philosophy& Economics (PPE)
Christiansen, Sabine Researcher/Biologist IASS Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung Potsdam; Publ. 2019: Warum Suffizienz(-Politik) keine Diktatur von Gutmenschen ist; 2018: Der Kohleausstieg als Gemeinschaftsaufgabe für Bund und Länder. Der Fall Lausitz
Chucholl, Christoph Research Scientist Eco Surv Britische Software Firma: „The ECO Surv platform is a full end-to-end workflow management solution for the Energy Efficiency, ECO and Renewables industry.“
Claussen, Angelika Medical doctor European regional vice president of IPPNW (International Physicians for the prevention of Nuclear War) Internationale Ärzte gegen den Atomtod
Cordeiro Vale Pareira, Joáo Manuael PhD student in Forest ecology Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Cordero, Gerardo Antonio Postdoc University of Tuebingen
Cormom, Xochitl PhD in marine ecology amd fishery science University of Hamburg
Coutiol, Alexandre Researcher in ecology and evolution Leibniz IZW
Crawford, Tim Postdoctoral Research Fellow University of Potsdam
Cirják, Gábor Arpád Scientist Leibniz Institute for Zoo and Wildlife Research
D.Ritter, Camila Biologist University of Duisburg-Essen
da Costa Araujo, Juniana PhD Max Planck Institute of Animal Behavior
da Silva, Emin Joma PhD Student University Hamburg
Daffner, Michaela Dr. med. General Practitioner
Dahm, Daniel Execitive Director, Senior Adviser, Member United Sustainability, World Future Council, Federation of German Scientists
Darbi, Marianne Biodiversity Researcher Helmholtz Centre of Environment Reseach – UFZ
David, Christin Junior Research Group Leader – Theoretical Physics Friedrich-Schiller-Universität Jena
de Frutos, Angel Helmholtz Centre for Environment Research UFZ and German Centre for Integrative Biodiversity Research (iDiv) Halle-Jena-Leipzig
de Vera, Jean-Pierre Paul Research Group Leader / Astrobiology German Aerospace Center (DLR)
Deisinger, Juloa PhD student in microbiology Medical microbiology
de Campo, Rubén Postdoctoral researcher in Freshwater Ecology IGB Berlin
Dell Oto, Melanie Nutritional Scientist
Dembowski, MD, Christoph Pediatrician IPPNW Ärzte gegen den Atomtod
Denkinger, Michael Internal Medicine Ulm University
Derezanin, Lorena PhD student in Evolutionary Biology Leibniz Institute for Zoo and Wildlife Research (IZW)
Dheer, Arjun PhD astutend in Evolutionay Ecology IZW-Berlin
Di Micio, Enrico Researcher, methology Karlsruhe Institute of Technology
Dierking, Jan Marine Ecology GEOMAR Helmholtz Centre for Oceanic Research Kiel
Diez Diaz, Verónica Museum für Naturkunde – Leipniz Institute for Evolution and Biodiversity Science Invalidenstrasse 42 10115 Berlin Germany
Ditrich, Carolin Doctoral researcher in Evolutionary Ecology Museum für Naturkunde Berlin
Dohler, Ralph Postdoc in Evolution and Ecology TU Dresden
Doering-Arjes, Peer Biologist
Dohrmann, Martin Postoctoral Researcher / Evolutionaly Biology Ludwig-Maximilians University München
Doran, Carolina Postdoc Leipniz Institute of Freshwater Ecology and Inland Fisheries
Dorf, Marcel Atmospheric Chemistry and Physics Max Planck Institute for Chemistry
Dr. Grüttner, Astrid Botany
Dr.med Stratmann, Matthias General Parctitioner Hausarztzentrum Werther
Dreber, Niels Ecologist University of Göttingen
Duarte, Renato Postdoctoral researcher in computational neuroscience Forschungszentrum Juelich
Duft, Denis Staff Scientist / Atmospheric Science Karlsruhe Institute of Science
Dunker, Susanne Working Group Leader / Imaging Flow Cytomaetry Helmholtz Centre for Environmental Research
Duponchel, Sarah researcher in virology Max Planck Institute for Medical research
Dziadek, Ricarda Postdoctoral researcher / Geophysiks Alfred Wegener Institute, Helmholtz Center for Polar and Marine Research
Eckertz, Katharina Professor for Economics TH Bingen
Eckmann, Reiner Professor for Limnology University of Konstanz Seenkunde
Edtbauer, Achim Postdoc in Atmospheric Chemistry
Ehmler, Hartmut Physicist Helmholtz-Zentrum für Materialien und Energie GmbH
Eisenhauer, Nico Professor for Experimental Interacting Ecology Leipzig University
Eisenstein, Lea PhD Student Institute for Meteorology and Climate Research, Karlsruhe Institute of Technology
Elez, Katarina PhD student in Bioinformatics Frei Universität Berlin
Elster, Doris Professor for Science Education University of Bremen
Engel, Jennifer Pneumology Ambulatoty
Engelbrecht, Bettina Professor, Plant Ecology Bayreuth University
Engelmann, Rolf A. PhD student and Research Technician in Biodiversity Research German Centre for Integrative Biodiversity (iDiv)
Erning, Katharina Dr. rer.nat. / Geology
Ernst, Ulrich Postdoctoral Researcher University of Münster
Ernst, Stefan Humboldt University Berlin
Espeland, Marianne Curator of Lepidoptera Zoological Research Museum Alexander Koenig
Falk, Ulrike Climate Research German Weather Service (DWD)
Faller, Mathias Geologie geowindow PH Freiburg „The geowindow is an innovative, motivating, hands-on and analog learning tool. The tool allows to make processes of natural sciences visible and thus easy to understand for learners.“
Farapour, Farnush postdoctoral researcher University of Duisburg-Essen
Faraut, Lauriane PhD in biology German Primate Center
Feldmann, Eike Forest Ecology University of Goettingen
Fendt, Christian Astrophysicist Max Planck Institute for Astronomy
Fernández, Néstor Research Fellow iDiv German Centre for Biodiversity Research
Fichtel, Claudia Biology German Primate Center
Fiedler, Sara University of Tuebingen
Filla, Marc PhD student Workgroup on Endangered Species, University of Goettingen
Fiorani, Fabio PhD, Plat Physiology Forschungszentrum Juelich
Fischer, Oliver Physics Institute of Environmental Physics
Fischer, Tim Oceanography
Fischer, Julia Professor for Primate Cognition German Primate Center / University of Göttigen
Flack, Andrea Postdoctoral Researcher / Animal Behavior Max Planck Institute of Animal Behavior
Flade, Martin Lanscape ecologist; director of Schorfheide-Chorin UNESCO Biosphere Reserve
Flemer, Burkhardt PostDoc Leipniz-Institute for Vegetable and Ornamental Crops
Flórez, Laura V. Research Associate Institute for Organismic and Melecular Evolution – Johannes Gutenberg University
Flöre, Bettina doctor Charité
Föll, Melanie PhD student Biology University of Freiburg
Forss, Sofia Postdoc researcher primatology University of Tübingen
Franzisco, Fritz Student University of Kostanz
Frank, Leonhard Researcher, Political Science Freie Universität Berlin
Fraude, Carolin Research Assotiate Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) Potsdam
Frerich, Gerrit Sociologist University Hospital Cologne
Freund, Madeleine Physical Oceanograph Geomar Kiel
Frey, Julian PhD-Student Forest Ecology Remote Sensing Albert-Ludwigs-University of Freiburg
Fricke, Ronald Biologist
Frings, Cornelia lecturer (Political Science) Institute for Political Science / JGU Mainz
Fritsche, Immo Professor of Social Psycology University of Leipzig
Fröbisch, Nadia Professor for Development and Evolution Museum für Naturkunde Berlin, Humboldt University Berlin
Froitzheim, Nikolaus Professor of Geology Universität Bonn
Fruitet, Elise PhD student in evolutionary biology Max Planck Institute for Chemical Ecology
Fuchs, Doris Professor of International Relations and Sustainable Development University of Muenster
Füllbrunn, Nadia PhD student Department of Biology, Division Biochemistry, University of Osnabrück
Fürtges, Leon Analytical Chemist, PhD
Fuss, Thomas PhD candidate, Freshwater Ecology Leibniz-Institute of Freshwater Ecologie and Inland Fisheries
Gäb, Fabian PhD student – Geology University of Bonn
Gabrytsch, Sabine Professor for Climate Change and Health Potsdam Institute for Climate Impact Research and Charité – Universitätsmedizin Berlin
Gager, Yann Biology
Gall, Gabriella postdoctoral researcher
Garnier, Auriélie Postdoc Institute for Ecosystem and Fisheries
Garteizgoeascoa, Maria PhD Artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit „ein interdisziplinäres Zentrum der Universität Bremen zur wissenschaftlichen Erforschung von Fragen der Nachhaltigkeit und sozial-ökologischen Transformation.“
Gaus, Helmut CEO
Gebhardt, Stefan Priv.-Doz. Dr., Affiliate scientist, Medicine University of Marburg
Gembris, Dr. Daniel Lecturer Teaching professor University of cooperative education Saxony
Gensel, Julia PhD student on Organic Geochemistry MARUM – Center for Marine Environmental Science, University of Bremen
Gerstenhöfer, Anna Humanmedizin Phillipsuniversität Marburg
Geschke, Jonas Environmental Scienence, Science Policy Museum für Naturkunde Berlin
Geuer, Jana Marine Chemist Alfred Wegener Institute for Polar and Marine Research
Ghilardi, Mattia PhD student Leibniz Centre for Tropical Marine Research
Ghura, Hiba PhD Student Max Planck Institute for medical research
Cicquel, Morgane PhD Student, Behaviroual amd Evulationary Ecology Leibnitz Institute for Zoo and Wildlife Research (IZW)
Gierse, Robin PhD Student Helmholtz Centre for Infection Research (HZI)
Gilis, Lucy Gwen Post doctorate, Marine Ecologist Leibniz Center for Tropical Marine Research
Gismann, Jacob PhD candidate University Groningen
S. 108, 204 Personen
******
*) Dr. Helmut Roewer wurde nach dem Abitur Panzeroffizier, zuletzt Oberleutnant. Sodann Studium der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft und Geschichte. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen Rechtsanwalt und Promotion zum Dr.iur. über ein rechtsgeschichtliches Thema. Später Beamter im Sicherheitsbereich des Bundesinnenministeriums in Bonn und Berlin, zuletzt Ministerialrat. Frühjahr 1994 bis Herbst 2000 Präsident einer Verfassungsschutzbehörde. Nach der Versetzung in den einstweiligen Ruhestand freiberuflicher Schriftsteller und Autor bei conservo. Er lebt und arbeitet in Weimar und Italien.
www.conservo.wordpress.com          26.11.2019
0
Article Categories:
Allgemein · Conservo · Innenpolitik · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.