Jun 11, 2019
140 Views
0 0

Ramadan vor Tradition – Grillfest mit Spanferkel löst Polizeieinsatz in Chemnitz aus

Written by

Ramadan vor Tradition – Grillfest mit Spanferkel löst Polizeieinsatz in Chemnitz aus

Die Islamisierung schreitet unaufhaltsam voran, die Behörden machen sich immer mehr zum Handlanger der „friedlichen Religion des Islams“ und wer nicht eine Maulhure der Neuzeit ist, wird sowieso diffamiert und denunziert.

In Chemnitz hat die Bürgerbewegung Pro Chemnitz ein Grillfest als Protest gegen eine Veranstaltung zum Ende des muslimischen Zuckerfestes am Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan veranstaltet. Spanferkel, ein seit Jahrhunderten beliebtes Grillgut und fest in der deutschen Kultur verankert, war natürlich für die Herrenmenschen der Neuzeit nicht akzeptabel und so musste gleich die Polizei wieder Handlangerdienste verrichten und sicherstellen, dass das Tier, welches laut Vorschriften ohne Kopf, Füße und Schwanz auf dem Grillspieß sein letztes Dasein fristete, noch weiter zerteilt wurde.

Continue reading Ramadan vor Tradition – Grillfest mit Spanferkel löst Polizeieinsatz in Chemnitz aus at Politikstube.

0
Article Tags:
· · ·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.