Okt 28, 2018
293 Views
0 0

Protesten gegen den Kohleabbau: Hunderte Strafanzeigen gegen Aktivisten wegen Landfriedensbruch

Written by

Das Bündnis „Ende Gelände“ fordert einen „sofortigen Kohleausstieg“ und will ein „Zeichen für Klimagerechtigkeit“ setzen. Dafür versuchten die Aktivisten auf den rheinischen Braunkohletagebau Inden vorzudringen. 400 von ihnen wurden nun wegen Landfriedensbruch angezeigt.

Der Beitrag Protesten gegen den Kohleabbau: Hunderte Strafanzeigen gegen Aktivisten wegen Landfriedensbruch erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.