Feb 5, 2019
164 Views
0 0

Öko-Runde Hart aber Fair: Dem Wal ins Maul geschaut und viel gelacht

Written by

Es ist zweifellos niederträchtig, sich über die Asberger-Erkrankung der 16-jährigen schwedischen Umweltaktivisten Greta Thunberg lustig zu machen, dennoch ist es in den sozialen Medien vielfach passiert. Erlaubt hingegen dürfte es sein, sich über die Peter-Pan-Symptomatik dreier älterer Herren mit schütterem Haar zu amüsieren, die bei Hart aber Fair folgende Frage diskutieren: „Gefühltes Öko-Vorbild, gelebter Klimasünder: Lügt sich Deutschland grün?“ Peter Pan meint, hier unangemessen kindliche Verhaltensmuster bei Moderator Frank Plasberg selbst, bei Schauspieler Hannes Jaenicke und – ganz weit vorne dabei – bei Spiegel-Autor und Kolumnist Jan Fleischhauer zu beobachten, der sich in seiner Rolle als harmlos rebellisches Bürschchen selten so wohl gefühlt haben mag, wie in dieser Plastiktüten-Tribunal-Sendung am Montagabend.

Der Beitrag Öko-Runde Hart aber Fair: Dem Wal ins Maul geschaut und viel gelacht erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.