Sep 28, 2018
182 Views
0 0

Nigerianische Krankheit „Affenpocken“ verbreitet sich zum ersten Mal in Großbritannien

Written by

Nigerianische Krankheit „Affenpocken“ verbreitet sich zum ersten Mal in Großbritannien

Ein weiteres herausragendes Beispiel für den „Erfolg“ der lockeren Grenzkontrolle Großbritanniens ist die erstmalige Verbreitung der ansteckenden Krankheit im Vereinigten Königreich, die sich Affenpocken nennt. Der dritte Fall, der jetzt entdeckt wurde, ist ein Gesundheitsarbeiter in Blackpool, berichtet The Independent.

Die Patientin wurde aus dem Blackpool Victoria Hospital in die Royal Victoria Infirmary in Newcastle verlegt, um isoliert in Quarantäne zu bleiben, in der Hoffnung, die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Die vorherigen zwei Fälle der Krankheit waren Patienten, die jeweils nach Nigeria gereist waren.

Continue reading Nigerianische Krankheit „Affenpocken“ verbreitet sich zum ersten Mal in Großbritannien at Politikstube.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.