Apr 15, 2019
160 Views
0 0

Neue Machtdemonstration in Köln: Türkische Hochzeitsgesellschaft bringt Verkehr auf der A 57 zum Erliegen

Written by

Neue Machtdemonstration in Köln:  Türkische Hochzeitsgesellschaft bringt Verkehr auf der A 57 zum Erliegen

In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Köln hat die Polizei Köln die Führerscheine von vier Fahrern einer türkischen Hochzeitsgesellschaft auf ihren Weg nach Köln sichergestellt. Die drei Männer (27, 30, 30) und eine Frau (28) sollen am Sonntagnachmittag (14. April) auf der Autobahn 57 den Verkehr zum Erliegen gebracht und die komplette Fahrbahn zum Feiern genutzt haben. Wegen massiver Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Polizei Köln in diesem Fall gegen insgesamt neun Autofahrer. Nur durch Vollbremsungen sei es dem nachfolgenden Verkehr möglich gewesen, eine Kollision mit den auf der Autobahn zum Stillstand gebrachten Fahrzeugen zu verhindern, berichteten Zeugen.

Continue reading Neue Machtdemonstration in Köln: Türkische Hochzeitsgesellschaft bringt Verkehr auf der A 57 zum Erliegen at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.