Nov 9, 2019
25 Views
0 0

Nach der Grenzöffnung: DDR verhaftete selbst am 9. November 1989 noch Flüchtende

Written by

Auch wenn nebenan die Mauer bereits gefallen war – das DDR-Grenzregime machte noch vorschriftsmäßig Dienst. In der Nacht am 9. November wurden einige Menschen verhaftet, die in die BRD flüchten wollten.

Der Beitrag Nach der Grenzöffnung: DDR verhaftete selbst am 9. November 1989 noch Flüchtende erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Tags:
· · · · ·
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.