Sep 5, 2019
76 Views
0 0

Missbrauchsbeauftragter bezeichnet Urteil zu Lügde als „wichtiges Signal“ und fordert schärfere Gesetze

Written by

Der Missbrauchsbeauftragte der Regierung, Johannes-Wilhelm Rörig, hat die Urteile im Prozess um den Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde als ein „wichtiges Signal“ des Rechtsstaats bezeichnet. Zugleich forderte er schärfere Gesetze.

Der Beitrag Missbrauchsbeauftragter bezeichnet Urteil zu Lügde als „wichtiges Signal“ und fordert schärfere Gesetze erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.