Mrz 12, 2019
165 Views
0 0

Migration: Fragwürdiges Taschengeld

Written by

(Ramin Peymani) Gerade erst hat der Präsident des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts Andreas Heusch beklagt, dass „weder das europäische noch das nationale Asylrecht funktionieren“. Denn es kommen Menschen ohne Fluchtgründe, die selten zurückgeschickt werden können. Recht hat er, wenn man sich die Zahlen ansieht. Oder das um über 50 Millionen Euro erhöhte Taschengeld.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.