Feb 9, 2019
175 Views
0 0

Migranten forderten Gratis-Sex und Schutzgeld

Written by

Migranten forderten Gratis-Sex und Schutzgeld

Zwei Asylbewerber aus dem Irak versuchten ihre „karge“ Sozialhilfe aufzubessern, die bereits für den Puff und Alkohol draufgeht, und wollten wohl obendrein den Fachkräftemangel mindern, zur Umsetzung des Plans eilten noch zwei Tschetschenen zur Unterstützung hinzu, um die Karriere als Schutzgelderpresser eines Bordells voranzutreiben und als Obolus energisch kostenlosen Sex einzufordern. Wie bekannt ist, flüchten Asylbewerber vor „Verfolgung“ und suchen kostenlos „Schutz und Sicherheit“, da dachten sich vermutlich die zwei „Schutzsuchenden“, warum nicht selbst eine Maßnahme für „Schutz und Sicherheit“ anbieten und bei Nichtbezahlung droht Körperverletzung und Ladenverwüstung.

Continue reading Migranten forderten Gratis-Sex und Schutzgeld at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.