Dez 18, 2016
143 Views
0 0

Menschen berichten von ihren Ohnmachtserfahrungen

Written by

Heinrich George stützt eine namentlich nicht bekannte Kollegin im Film „Panzergewölbe“ aus dem Jahr 1926.

Mediziner erklären es mit Sauerstoffarmut im Gehirn, dass kerngesunde Menschen urplötzlich ohnmächtig werden. Aber was erleben sie, damit es so weit kommt? Wir haben sie gefragt.

0
Article Categories:
Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.