Sep 9, 2019
49 Views
0 0

Maternalismus (1): Die neue Angst vor dem Risiko

Written by

(Gastautor) Von Maximilian Tarrach. Der Begriff und die Idee des Paternalismus trägt nicht mehr. Es ist nicht mehr die bevormundende väterliche Hand, die uns zum gehorsamen Untertan erziehen will, sondern die sich sorgende Mutter, die aus Angst und Beschützerinstinkt unsere Freiheit einschränken möchte. Nennen wir es daher „Maternalismus“.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.