Sep 19, 2019
32 Views
0 0

Mailand: „Allahu Akbar“ – Migrant aus Jemen attackiert einen Soldaten mit Schere

Written by

Mailand: „Allahu Akbar“ – Migrant aus Jemen attackiert einen Soldaten mit Schere

Am Dienstagvormittag wurde ein Soldat auf dem Duca-d’Aosta-Platz gegenüber dem Mailänder Hauptbahnhof attackiert. Der 23-Jährige ging vor den Augen zahlreicher Zeugen schreiend auf den Soldaten zu und stach mit einer Schere auf dessen Hals ein. Nach einer kurzen Flucht konnten Beamte den jungen Mann stoppen. Während sie ihm die Handschellen anlegten, schrie er „Allahu Akbar“. Quelle: unsertirol24.com

Ilgiornale berichtet, der 23-Jährige Angreifer, Fathe Mahamad, stammt aus Jemen und wurde aus Deutschland nach Italien abgeschoben, die deutschen Behörden stuften Mahamad als Sympathisanten des Islamischen Staats ein und informierten am 8.

Continue reading Mailand: „Allahu Akbar“ – Migrant aus Jemen attackiert einen Soldaten mit Schere at Politikstube.

0
Article Tags:
· · ·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.