Feb 1, 2019
229 Views
0 0

Magdeburg: Nigerianer will lebendiger Taube offenbar den Kopf abbeißen – beleidigt Zugbegleiterin als „Nazischlampe“

Written by

Magdeburg: Nigerianer will lebendiger Taube offenbar den Kopf abbeißen – beleidigt Zugbegleiterin als „Nazischlampe“

Es sind oft unglaubliche Absurditäten mit denen Bundespolizisten tagtäglich konfrontiert werden, diese jedoch ist besonders. Am Magdeburger Hauptbahnhof fiel Beamten am 30. Januar 2019, gegen 10:00 Uhr ein Jugendlicher auf dem Bahnsteig 8 auf und zwar deshalb, weil er eine Taube fest in seinen Händen hielt. Die Bundespolizisten forderten ihn auf, die Taube loszulassen. Das tat er auch, allerdings zeigte die Taube kaum noch Lebenszeichen. Ein Zeuge gab gegenüber den Beamten an, dass er den Jugendlichen dabei beobachtet hätte, wie er den Kopf der Taube mehrfach in seinen Mund genommen habe.

Continue reading Magdeburg: Nigerianer will lebendiger Taube offenbar den Kopf abbeißen – beleidigt Zugbegleiterin als „Nazischlampe“ at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.