Jun 8, 2019
72 Views
0 0

Lokführer wollen nicht nur Ökostrom

Written by

(News-Redaktion) Mit seiner Forderung, die Deutsche Bahn solle bereits 2038 ihre Lokomotiven zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie antreiben und nicht erst 2050, stößt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bei der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) auf mächtigen Widerstand. Wichtiger wäre es, „endlich ehemals stillgelegte kleine Strecken wieder zu ertüchtigen und neue Trassen zu bauen“.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.