Mrz 19, 2019
143 Views
0 0

Kristina Schröder bei hart aber fair: „Ungleichheit nicht gleich Ungerechtigkeit“

Written by

Frank Plasberg möchte bei Hart aber Fair mit seinen Gästen diskutieren, ob Frauen immer noch die Gelackmeierten sind, wenn es um gleichen Lohn für gleiche Arbeit geht, wenn Frauen immer noch gegenüber Männern hintenanstehen müssen. Nun müsste doch klar sein: Warum eigentlich sollten Frauen nicht mehr Geld bekommen als bisher? Männern darf das Recht sein, solange ihnen nichts weggenommen wird, schon das christliche Gleichnis vom Weinberg mahnt doch, wie es idealerweise funktionieren muss.

Der Beitrag Kristina Schröder bei hart aber fair: „Ungleichheit nicht gleich Ungerechtigkeit“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.