Jan 25, 2019
232 Views
0 0

Kollektive Schulschwänz-Aktion? Klimawandel-Hysterie löst „Fridays for future“-Demos aus

Written by

Kollektive Schulschwänz-Aktion? Klimawandel-Hysterie löst „Fridays for future“-Demos aus

Der Schulstreik für das Klima, die die 15-jährige Schwedin Greta Thunberg gestartet hat, erfasst nun auch fast Deutschland. „Fridays for future“ heißen die Demos, natürlich könnte man auch samstags demonstrieren, aber wenn es der guten Sache dient, ist kollektives Schulschwänzen auch freitags erlaubt, schließlich propagieren die Schulen den Klimawandel, die Schüler quasseln einfach die Argumente nach, bemerken aber nicht, wie sie instrumentalisiert werden und dass sie gegen sich selber protestieren.

Sie protestieren für die radikale Ideologie – den Klimaschutz, haben aber keine Ahnung, wovon sie reden, denn sie demonstrieren gegen jenes, was ihr Leben zu einer Wohlfühlzone macht: wie z.B.

Continue reading Kollektive Schulschwänz-Aktion? Klimawandel-Hysterie löst „Fridays for future“-Demos aus at Politikstube.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.