Sep 26, 2019
53 Views
0 0

KOALITION FÜR DAS LEBEN und 40 TAGE FÜR DAS LEBEN in Frankfurt am Main und München im Frühjahr 2019

Written by
(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Bekenntnis zum Christentum

Der kroatisch-stämmige Frankfurter Rechtsanwalt Tomislav Cunovic ist schon mehrfach durch mutige Initiativen zum Bekenntnis für das Christentum und z. B. gegen die Tötung ungeborenen Lebens bekannt geworden.

Heute weist er mich auf eine Initiative hin, die ich gerne unterstütze und zu der ich um rege Beteiligung bitte. Cunovic schreibt:

„Die „Koalition für das Leben“ präsentiert die erste deutschsprachige Dokumentation über die Gebetsmahnwachen „40 Tage für das Leben“, welche im Rahmen der globalen Pro Life Bewegung „40 Days For Life“ seit 2017 zweimal jährlich über einen Zeitraum von 40 Tagen in deutschen Städten wie München, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Pforzheim und Passau stattfinden.

Die Gebetsmahnwachen setzen sich auf friedliche und kontemplative Art für das Lebensrecht ungeborener Kinder ein.

In der Doku kommen erstmals die Vigil-Teilnehmer zu Wort. Die Doku zeigt auch kurz, mit welch boshafter Aggressivität die betenden Teilnehmer regelmäßig konfrontiert werden, nur weil sie es wagen, die christliche Botschaft der Nächstenliebe öffentlich vor Abtreibungskliniken oder Beratungsstellen der pro familia zu bekunden.

Die Doku entstand in Kooperation mit einem polnischen Medienhaus, da die heimischen Medien zu einer objektiven Berichterstattung nicht bereit waren.

Weitere Informationen zu der

„Koalition für das Leben“ unter:

www.koalitionfuerdasleben.com und zu

„40 Tage für das Leben“ unter:

www.40daysforlife.com

Wenn Sie unsere Mission unterstützen wollen kontaktieren Sie uns!“ (Siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=b7SazcPOVaQ&feature=youtu.be)

www.conservo.wordpress.com     26.09.2019

 

0
Article Categories:
Allgemein · Conservo · Innenpolitik · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.