Sep 24, 2019
51 Views
0 0

„Klimapapst“ Schellnhuber kann sich Ministeramt vorstellen

Written by

(News-Redaktion) Der sogenannte „Klimapapst“ und Merkel-Berater Hans Joachim Schellnhuber trat vor einem Jahr als Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) zurück. Nun strebt der 69-Jährige offenbar einen Beraterposten oder ein Ministeramt in der neuen Landesregierung Brandenburgs an.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.