Apr 17, 2019
136 Views
0 0

Klima-Debatte: Kritischer Geophysiker unrechtmäßig entlassen

Written by

(News-Redaktion) Der Geophysiker Peter Ridd bezweifelte in einem Buchbeitrag, dass dem Great Barrier Reef ein klimawandelbedingter Kollaps bevorsteht. Sein Arbeitgeber, die australische James Cook University, warf ihm „unkollegiales“ Verhalten vor und entließ ihn. Ein Bundesgericht hat nun entschieden, dass die Kündigung unrechtmäßig war.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.