Jul 21, 2019
124 Views
0 0

Keine Judenhetze auf conservo geduldet!

Written by
(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes, conservo-Herausgeber

Zunehmend antisemitische Beiträge

Liebe Leser,

nachdem ich auf einzelnen conservo-Seiten schon x-fach darauf hingewiesen habe, daß ich keine antisemitischen Kommentare dulde, häufen sich in den letzten Wochen solche Beiträge.

Ich werde die Absender in Zukunft ohne weitere Erklärung sofort auf „Spam“ setzen.

Hier ein paar dieser unsäglichen Textbeispiele, die von mir im Original, also nicht korrigiert, wiedergegeben werden:

„…und bevor wieder der Kryptojude Roth oder andere Verschleierer hier gegen argumentieren wollen…“

„…Es sollte jedem klar sein, wir werden von Höchstkriminellen Verbrechern beherscht, die eine Herschar von ( JÜDISCHEN!!!) Schmierfinken in den Redaktionsstuben haben!…“

„….Die „farbigen“ Revolutionen werden meist über Soros angeschoben. Das hat bei DEN JUDEN erfolgsgekrönte Traditon. Werfe Cents auf den Maidan und sieH sie rennen!

Das Prinzip der jüdischen Weltherrschaft ist einfach. Chaos anzetteln unter den Nichtjuden, ihre niedersten Instinkte anfachen, Cents in die Runde schmeißen wie im Kölner Karneval die Kamelle, Schokolädche und Gummiüberzieher für´s Schwänzle… Schon steigt die Stimmung unter den Sklaven….“

Diese Kommentare fanden sich unter dem conservo-Artikel „Mutter Courage und ihre Kritiker (18 Kommentare, 07.07.2019).

———-

Natürlich heult ein so von mir abgemahnter Schreiberling auf, z. B.:

„newschopper4bravo, mikehusemann1@gmail.com, 109.41.64.241)

„Als Antwort auf conservo:

Was für ein armseliges Zeugnis verlogener Foren!

Der „Atlantik Brücken Freund“ Conservo, der sich gemein macht Mut (P. H.: Er meint wohl „mit“, und nicht „Mut“) den hinterhältigsten Kriegshetzern und wo Wahrheiten unterdrückt werden müssen, hat die Wahrheit schon gesiegt!

In diesem Verlogenen Blog , ist derjenige, der die Wahrheit aufzeigt, nicht erwünscht!

Das ist so wie bei den Schmierfinken vom Lügel, Locus und der JudenWelt, wo das kommentieren und das Aussprechen was wirklich Sache ist, auch unterdrückt wird!

Ist der „Conservo“ un Wahrheit ein weiterer Judenblog, wo sich die Welt hingelogen wird, so wie es den „Ausserwählten“ gefällt?

Aber keine Sorge, ich werde auf diesem verlogen Blog nichts mehr Posten!!!

Jetzt können Sie hier gerne auch endlich den Judenstern im Blogfenster aufhängen, damit die „Conservativen“ auch wissen, von wem Sie an dem Ring durch die Manege geführt werden!

….aber das wird Sie auch nicht retten…den *Ausserwählten“ sind sie schlichtbnicht kosher genug!“

———

Liebe Leser, ich glaube, die fragwürdige Qualität dieses und ähnlicher Beiträge spricht für sich.

Fazit: Mit mir nicht! Und danke an alle Kommentatoren, die conservo mit ihren Beiträgen tatsächlich bereichern.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Peter Helmes

www.conservo.wordpress.com     21.07.2019
0
Article Categories:
Allgemein · Conservo · Innenpolitik · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.