Sep 4, 2019
49 Views
0 0

Kein Kopftuch getragen? Ausländische Jugendliche beschimpfen Busfahrerin in Berlin als „Hure“

Written by

Kein Kopftuch getragen? Ausländische Jugendliche beschimpfen Busfahrerin in Berlin als „Hure“

In der Hauptstadt Berlin wird die Gesellschaft immer multikultureller, darunter befinden sich auch Holzköpfe, die die Würde einer Frau an einem Fetzen Stoff auszumachen glauben. Überhebliche männliche Muslime, die Frauen ohne Kopftuch als „Schlampe“ oder „Hure“ bezeichnen, sind keine Seltenheit mehr. Nun traf eine Busfahrerin in Berlin während der Fahrt auf eine Gruppe Jugendlicher, die offenbar noch im finsteren Mittelalter gefangen ist, randalierte und obendrein ihren Unmut wohl über die fehlende Kopfbedeckung äußerte.

Berliner Kurier berichtet:

Zu einem Zwischenfall kam es in einem Bus der Linie 169 am Sonntagnachmittag.

Continue reading Kein Kopftuch getragen? Ausländische Jugendliche beschimpfen Busfahrerin in Berlin als „Hure“ at Politikstube.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.