Jan 22, 2019
270 Views
0 0

Kassel – „Geld, Geld, Geld“: Dunkelhäutige überfallen 27-Jährigen im Teppenhaus mit Messer

Written by

Kassel – „Geld, Geld, Geld“: Dunkelhäutige überfallen 27-Jährigen im Teppenhaus mit Messer

Am vergangenen Samstagnachmittag kam es zu einem Raub in einem Mehrfamilienhaus in der Weserstraße in Kassel. Das Opfer traf im Treppenhaus auf die beiden bislang unbekannten männlichen Täter, als einer der beiden unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld forderte. Danach flüchteten sie. Die Ermittler des für Raubdelikte zuständigen Kommissariat 35 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Wie das Opfer (27-jähriger Mann) mitteilte, verließ er am Samstag, gegen 15 Uhr, seine Wohnung in dem Mehrfamilienhaus in der Weserstraße, nahe dem Altmarkt.

Continue reading Kassel – „Geld, Geld, Geld“: Dunkelhäutige überfallen 27-Jährigen im Teppenhaus mit Messer at Politikstube.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.