Apr 17, 2019
166 Views
0 0

Jugendstadtrat darf vor Amadeu-Erziehungsratgeber warnen

Written by

(News-Redaktion) Der Jugendstadtrat von Berlin-Neukölln, Falko Liecke (CDU), darf weiterhin auf der Webseite seines Bezirks von der Nutzung des umstrittenen Erziehungsratgebers „Ene, mene, muh – und raus bist Du“ der Amadeu-Antonio-Stiftung abraten. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin entschieden.

0
Article Tags:
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.