Okt 26, 2019
40 Views
0 0

Johnson setzt die Opposition unter Druck: Brexit oder Neuwahlen

Written by

Experten versagen in diesen Tagen. Weder führende Politiker noch Kommentatoren können derzeit absehen, was als nächstes in London und Brüssel passieren wird. Am Donnerstagabend hat Boris Johnson offiziell angekündigt, Neuwahlen zum britischen Unterhaus am 12. Dezember anzustreben. Sollte die Opposition sich dem verweigern, will er an jedem einzelnen Tag (»day after day after day«) für Wahlen werben und praktisch alle anderen Regierungsgeschäfte ruhen lassen. Auch Schatzkanzler Sajid Javid bestätigte, dass die Regierung »in den Streik treten« würde. Labour wechsele beständig die Ziellinien aus und wolle anscheinend immer nur das eine – eine neue Verlängerung.

Der Beitrag Johnson setzt die Opposition unter Druck: Brexit oder Neuwahlen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.