Jun 25, 2019
110 Views
0 0

Joachim Sondern: Sie mussten sterben, weil sie Deutsche waren

Written by

Joachim Sondern: Sie mussten sterben, weil sie Deutsche waren

Und wieder musste ein Deutscher sein Leben lassen. Dieses Mal Michael B., der von Fadi A., einem Pass-„Deutschen“, erstochen wurde. Dabei wollte der Vater nur zwischen ihm und seinem Sohn schlichten. Fadi A. soll regelmäßig Drogen konsumieren. Mia, Maria, Susanna und etliche andere Mitmenschen weilen, dank Merkels Willkommenspolitik, ebenfalls nicht mehr unter uns. Sie alle mussten ihr Leben lassen, weil sie Deutsche waren. Uns wurde die Wehrhaftigkeit aberzogen, Selbstschutz unter Strafe gestellt, während kriminelle Migranten stellenweise Straffreiheit genießen.

Continue reading Joachim Sondern: Sie mussten sterben, weil sie Deutsche waren at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.