Jul 5, 2019
69 Views
0 0

Italien möchte die ständigen Defizithinweise vom Tisch haben

Written by

Alles in allem war die EU-Wahl mit den auserkorenen Spitzenkandidaten eine Farce – oder gar eine Art Betrug am Wähler? Die EU bedurfte einer Personifizierung, ganz speziell in Deutschland, aber eigentlich überhaupt, damit diese bürokratische EU doch noch ein menschliches Antlitz bekäme. Hässlich und grässlich nämlich sind die Umgangsformen der EU mit einigen kritischen Nationen, wie z. B. den Briten, außerdem, wie jüngst gesehen, ist die Debatte um illegale Einwanderer – Flüchtlinge genannt – verlogen. Eiskalt empfinden andere Nationen die Währungspolitik im Euro. Dabei jetzt auch noch Sieger auszumachen? Schwierig.

Der Beitrag Italien möchte die ständigen Defizithinweise vom Tisch haben erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.