Mrz 25, 2019
173 Views
0 0

Italien: Erneut Kind nach illegaler Beschneidung gestorben

Written by

Ein fünf Monate altes Baby ist im italienischen Bologna nach der heimlichen Haus-Beschneidung durch seinen Vater aus Ghana ums Leben gekommen. Wie italienische Nachrichtenagenturen berichten, fand die schlimme Tat in dem Ort Scandiano bei Reggio Emilia in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag statt. Die Eltern griffen zu dem zuhause vorhandenen Handwerkszeug und führten […]

Der Beitrag Italien: Erneut Kind nach illegaler Beschneidung gestorben erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Allgemein · Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.